Mittwoch, 7. März 2018

fleißig fleißig

Moin moin liebe Mädels, 
ich habe es wieder getan, noch ein Kleid. An dem Stoff konnte ich nicht vorbei. Schön warm, genau richtig für das "Frühlingswetter";-) aber erstmal ein Bild vom Winter-Puschi-Haus


so hat es ausgesehen- so schön
Ich bin immer wieder sehr glücklich und dankbar in einem so schönen Häuschen wohnen zu dürfen.
Aber nun zu meinem neuen Kleid:


Hmmmm- geht das nicht besser....


Das trifft es eher. Es hat an der Seite Taschen, so gemütlich.


Hier kann man die Taschen besser erkennnen. 
Als nächstes nähe ich ein Kleid mit Pusteblumen, natürlich in meiner Lieblingsfarbe
und mit meiner "neuen" Nähmaschine


Endlich habe ich eine gefunden. Ich nähe mit solch einer Maschine auch in der VHS. 
Das klappt sehr gut, darum wollte ich keine neue Nähmaschine, sondern genau diese. 



Einen Kuchen habe ich gebacken- Eierlikörkuchen, so lecker.



Ein Osterhase wurde gehäkelt



Ein wenig Osterdeko hat es auch schon:-)


und viele Spültücher gehäkelt


und schon wieder verschenkt.


Nun habe ich gerade dieses Täschchen für Strick und Häkelnadeln in Arbeit.
Genau gesagt 3 dieser Täschchen, für meine lieben Strickmädels.


und diese Tulpengirlande wird noch fertiggestellt. Hoffentlich noch vor Ostern..


Aber jetzt mache ich erstmal eine Kaffepause


Bis bald, habt's fein, 
eure Puschi

*



Kommentare:

  1. Da warst du ja wirklich sehr fleißig liebste Puschi und auch Frau Holle war sehr tüchtig bei euch. Zauberhafte Handarbeiten von Hasi und Co.
    Alles Liebe und fühl dich gedrückt vom Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebes Reserl, freut mich, wenn es dir auch gefällt:-)) Die Tulpenkettenidee habe ich ja von dir♥ Fühl auch du dich gedrückt von der Puschi♥

      Löschen
  2. du bist wirklich eine fleissige wichtelin!
    ;-D
    der hase ist supersüüüüss - und die "werkzeug-tasche" eine tolle idee und superpraktisch.
    weiterhin frohes schaffen! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich finde ich mich recht faul im Moment;-) Die Werkzeugtasche kann man prima aus Stoffresten basteln. Ein Knäuel Baumwollgarn ist ja schnell verhäkelt. Ich hoffe es geht euch beiden gut, glg Puschi♥

      Löschen
  3. Hej Puschi, ich bin ganz begeistert von Deinen Näharbeiten. Bist Du ein Naturtalent oder hast Du einen Nähkurs besucht? Vor einigen Jahren gab es in Schleswig ein ganz wunderbares Stoffgeschäft, dort gab es auch ganz tolle Nähkurse. Einen habe ich auch besucht, hab etwas Tolles entworfen und genäht, aber leider blieb es dann dabei. Eigentlich würde ich mal wieder sehr gerne.....Sei lieb gegrüßt aus der Nachbarschaft, Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, danke für die lieben Worte. Ich mag alle Handarbeiten und bin auch ganz geschickt. Die schönen Kleider, Jacken und auch Mäntel nähe ich aber meistens in Schleswig in der VHS. Dort werden Nähkurse angeboten. Das macht soviel Freude♥ Wir sind eine Wochenendtruppe und immer dieselben. Einfach mal wieder ran an den Speck;-)) Es gibt übrigens auch in tapferen Schneiderlein in Eckernförde und in Busdorf im Stoffwechsel Kurse. Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

      Löschen
  4. Liebe Puschi,
    du wohnst wirklich in einem wunderschönen Häuschen und es sieht mit Schnee rundum so gemütlich aus. War's der viele Schnee, der dich gar sooo fleißig handarbeiten hat lassen? Es ist jedenfalls sehr viel Schönes bei dir entstanden in letzter Zeit. Besonders begeistert bin ich natürlich von dem tollen Kleid - und dein langwimpriger Osterhase ist zum Verlieben. Aber auch deine Täschchen, die Girlande und die Spülitücher sind klasse! Hast du nicht Lust, deinem Post ab 15.3. bei ANL zu verlinken (?), da passt Selbstgemachtes ja immer gut! (Das Linkup ist offen bis zum 1.4.)
    Danke für deine lieben Zeilen zu meinem Spanien-Reisebericht - genau: "Spanien Ole!" - dann kennst du diese Gegend ja selber sehr gut! Ich fand's sehr schön dort!
    Herzliche Rostrosengrüße von der
    Traude (seit voriger Woche von der neuesten Reise zurück)
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/blaugrunes-wunder-oder-asiatisches.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, unser Häuschen finde auch ich immer noch ssooooo schön♥ Es war immer mein Traum in einem solchen Haus zu wohnen und ja, manchmal werden Träume wahr:-) In der warmen Stube ist es natürlich schöner als in der Kälte. Obwohl ich auch sehr gerne mit Mann und Hunden spazieren gehe. Gerade kommen wir von der Schlei zurück und alle sind sehr zufrieden. Der Hasi ist echt niedlich, den habe ich aber schon vor 2 Jahren gestrickt. Das Bild passte nur so gut zur Jahreszeit. Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  5. Da warst Du aber wirklich fleißig, liebe Puschi. Das blaue Oberteil sieht perfekt genäht aus. Und so viele wunderbare Häkeleien.. hachz! Ich muss auch mal wieder die Nadel schwingen ;) Dir einen wunderschönen Tag. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. dir auch einen wunderschönen Tag, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deinen lieben Besuch auf meinen Blog, liebe Puschi, darüber habe ich mich sehr gefreut. Es war mir eine große Freude hier in deine bezaubernde Welt einzutauchen und deine liebevoll gefertigten Kreationen zu bewundern.
    So süß und so zauberhaft, all diese kleinen Details…
    Alles Liebe und eine wundervolle Woche von der Grażyna:))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die lieben Worte liebe Grazyna♥

      Löschen
  8. Danke für dein liebenswertes und engagiertes, aber auch irgendwie traurig klingendes Feedback zu meinem ANL-Beitrag, liebe Puschi! Vielleicht solltest du dir wirklich den Film "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen" ansehen, der konnte mir jedenfalls ein Stückerl Hoffnung machen!
    Ich drück dich herzlich!
    Liebste Rostrosengrüße und ein schönes Wochenende, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/technische-pannen-und-blaugrune.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Rostrose, ich liebe diesen so zauberhaften und wundervollen Planeten♥ alles wird gut

      Löschen
  9. Liebe Puschi,
    nachdem du mir zum vorigen ANL einen sehr nachdenklichen Kommentar geschrieben hast - vielleicht interessiert es dich ja, wie bei mir das Thema weitergeht?
    Ich hoffe, es geht dir gut!!!
    Herzliche Rostrosengrüße
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/anl-28-tomorrow-teil-2-welchen-wolf.html

    AntwortenLöschen