Samstag, 5. Mai 2018

Endlich

wird es auch im Norden wärmer und im Garten blühen die Kirschbäume


es summt und brummt von Bienen, Hummeln und anderem Getier. 
Der kleine Duftschneeball, ein Geschenk vom Liebsten, duftet wundervoll. Schade, dass man Düfte noch nicht übers Netz verschicken kann:-)


Mein kleiner Trödelmarktfund ist abgeschliffen und grundiert. Macht gleich mehr her.



so schön
Ich bin stark verliebt. Er braucht noch ein wenig Spachtelmasse und einen zweiten Anstrich. Danach noch etwas Antikwachs und dann mache ich neue Bilder.


eine neue kleine Blumenkette für das Küchenfenster ist auch entstanden.


Danach habe ich mich erstmal gestärkt. Mit Ravioli aus dem Kühlregal und einer Brokoli-Sahne-Schinkensauce. So lecker und ratzfatz fertig.


Im Tiefkühlschrank lungerten noch Pflaumen aus dem letzten Sommer. 
Die wurden zu Pflaumenkuchen verarbeitet und etwas Kompott. 
Der hat das Bild allerdings nicht lange überlebt;-)
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
habt`s fein, eure Puschi

*

Mittwoch, 7. März 2018

fleißig fleißig

Moin moin liebe Mädels, 
ich habe es wieder getan, noch ein Kleid. An dem Stoff konnte ich nicht vorbei. Schön warm, genau richtig für das "Frühlingswetter";-) aber erstmal ein Bild vom Winter-Puschi-Haus


so hat es ausgesehen- so schön
Ich bin immer wieder sehr glücklich und dankbar in einem so schönen Häuschen wohnen zu dürfen.
Aber nun zu meinem neuen Kleid:


Hmmmm- geht das nicht besser....


Das trifft es eher. Es hat an der Seite Taschen, so gemütlich.


Hier kann man die Taschen besser erkennnen. 
Als nächstes nähe ich ein Kleid mit Pusteblumen, natürlich in meiner Lieblingsfarbe
und mit meiner "neuen" Nähmaschine


Endlich habe ich eine gefunden. Ich nähe mit solch einer Maschine auch in der VHS. 
Das klappt sehr gut, darum wollte ich keine neue Nähmaschine, sondern genau diese. 



Einen Kuchen habe ich gebacken- Eierlikörkuchen, so lecker.



Ein Osterhase wurde gehäkelt



Ein wenig Osterdeko hat es auch schon:-)


und viele Spültücher gehäkelt


und schon wieder verschenkt.


Nun habe ich gerade dieses Täschchen für Strick und Häkelnadeln in Arbeit.
Genau gesagt 3 dieser Täschchen, für meine lieben Strickmädels.


und diese Tulpengirlande wird noch fertiggestellt. Hoffentlich noch vor Ostern..


Aber jetzt mache ich erstmal eine Kaffepause


Bis bald, habt's fein, 
eure Puschi

*



Sonntag, 18. Februar 2018

Hallo ihr Lieben, da bin ich auch mal wieder♥

Ich mag den Februar - viel Zeit für meine Nähmaschine;-)) 
Ein neues Kleid ist entstanden aus zwei Reststücken. Hat keine 10 Euro gekostet.



ich mag es sooooo gerne♥ 
Es trägt sich prima und ist schnell gewaschen. Bügeln entfällt, das ideale Reisekleid.
Zur Zeit habe ich eine Jacke in Arbeit, aber da muss ich mir noch etwas zu überlegen....


Der Stoff  (Wollwalkstoff) war ein wenig knapp und hat nicht mehr für ausreichend lange Ärmel gereicht.
Jetzt sieht es so aus.. Macht mich aber noch nicht so richtig froh..


So sah es vorgestern noch aus, heute ist bereits alles weggetaut- schade


Der Sonnenschein tut richtig gut und hebt die Laune.


wie diese leckeren Nudeln mit Pilz Sahne Schinken Sauce:-)

So, jetzt werde ich mich etwas auf mein Sofa lümmeln:-)
Habt einen schönen Sonntag
und seid ganz lieb gegrüßt von eurer Puschi

*


Freitag, 22. September 2017

des Kaisers neue Kleider..

Ne, nicht wirklich. Nur ein altes Bänkchen in neuer Farbe.
 


ich habe mal wieder vergessen es in Ochsenblutrot zu fotografieren;-)
 
 
da bin ich beim ersten Anstrich mit Kreidefarbe

 
vorher habe ich die Bank angeschliffen

 
gefunden habe ich die Bank im Online Auktionshaus

 
jetzt muss sie nur noch trocknen

 
diese kleine Schublande musste auch dran glauben, vorher war sie ebenfalls rot.
 
 

 
bei den *bay Kleinanzeigen habe ich dann einen Hausflohmarkt in Satrup gefunden...
klingelt es bei euch?
Katjas Mann (Versponnenes) hatte inseriert...

 
Schon lange habe ich nach diesen zauberhaften Wollschafen gesucht und nun welche gefunden.
Besondere Schafe, Katja Schafe
 
Als nächstes rücke ich einem alten Nachtschränkchen zu Leibe rücken.
Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende
eure Puschi