Dienstag, 20. Oktober 2015

es wird

noch etwas dauern, heute hat uns der Parkettschleifer versetzt:-( Bedeutet, wir können nicht streichen, bedeutet: mindestens weitere 2 Wochen Baustelle. Dafür kommen nächste Woche die neuen Türen- hoffentlich...
Sonntag war wieder Antikmarkt in der Stadthalle. Dieses Bild habe ich gefunden. Es hat mich nicht mehr losgelassen und so musste es mit:-)
Es hat ganz altes Glas im Rahmen, das kann man auf dem Bild wohl nicht erkennen. Dafür sieht man meine Finger...
Die Rückseite des Bildes sieht so aus
leider kann man kaum entziffern, was dort geschrieben steht. 

so zwitschern die Jungen steht unten auf dem Bilderrand. Das schöne Bild hängt nun am Essplatz.
Es lenkt etwas von diesem, weit weniger schönem Bild ab..

so sah der Flur vorher aus...

so zur Zeit, äh, ich meine so:

die Hunde können mit der Unordnung, dem Krach und Dreck noch am besten umgehen;-))
Ich hoffe es kommen nächste Woche die Türen und die Wände sind tapeziert. Dann sieht wenigstens der Eingangsbereich wieder vorzeigbar aus. 
Ich habe noch etwas Schönes im Online Auktionshaus gefunden.
Darauf warte ich nun auch schon eine Woche..seufz...

Gerade gab es eine kleine Stärkung, nix für Vegetarier.
Rinderfilet Carpaccio mit Salat.
Der Salat ist super lecker:
einen Kopf Römersalat oder ein anderer Salat
Schimmelkäse nach Wahl
Birnen
Walnüsse und ein Dressing aus Olivenöl, weißem Balsamico, Pfeffer, Salz, etwas Senf (ich nehme Dijonsenf) und Honig. 
Sehr sehr lecker

 ein wenig Deko hat auch den Weg auf die Terasse gefunden. 
Dieses ist ein Suchbild- na- was hat sich geändert;-)


Schatzi hat auf dem Heimweg eine ungeöffnete Maronenfrucht gefunden und mir ins Nest gelegt.
Da sage mal jemand, Männer hätten keinen Spaß an Deko:-)

jetzt machen wir noch einen kleinen Spaziergang mit den Hunden- die warten schon
Habts fein, glg eure Puschi

*


Kommentare:

  1. Ich hasse es, wenn man von Handwerkern versetzt wird, liebe Puschi!! Alles gerät dann aus dem Zeitplan! Deine Draußendeko gefällt mir total gut.. dieser eine Zierkohl in dem Topf.. wunderbar!! Genau wie die dunstig, feuchte Wiese.. hach!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja liebe Nicole, das ist immer wieder furchtbar... Wir haben die Schränke ausgeräumt, aber zum Glück noch nicht alle Möbel in den ersten Stock geschleppt... Solch ein Durcheinander macht mich ganz wuschig. Ich möchte so gern streichen und kann es aber nicht. Wird ja sonst wieder staubig... Der Parkettmensch hat sich auch noch nicht wieder gemeldet.. Vielleicht müssen wir uns jetzt noch einen neuen Handwerker suchen, das dauert dann auch wieder- seufz.. Das sind ja keine wirklichen Probleme, aber es nervt. Ich werde jetzt gleich mal mit meinen Hunden durch die feuchten Wiesen an der Schlei laufen. Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  2. Renovieren ist am schönsten wenn das Werk vollbracht ist . Und bis dahin , geht so vieles drunter und drüber .... ich glaub das muss man einfach mit Humor nehmen . Ohne geht das gar nicht :)) Drücke Dir die Daumen das es schnell geschafft ist
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die aufmunternden lieben Worte♥ Manchmal muss ich einfach ein wenig jammern- das hilft;-)) Schnell wird wegen der fehlenden Handwerker wohl nix- aber so langsam. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Habs fein, glg Puschi♥

      Löschen
  3. also ich hab meine dielen erst geschliffen als die wände fertig gemalert waren - wird auch so empfohlen von fachleuten. warum? nun - man muss sich beim malern keine sorgen um den neuen boden machen! :-)
    und das bisschen schleifstaub kann man einfach mit dem handfeger von den wänden kehren.
    deine stärkung sieht lecker aus - auch lisbeth ist ganz begeistert! das alte bild ist ja richtig rührend - allerliebst!
    frohes schaffen noch!
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt eigentlich auch... Mal sehen, dann könnten wir schon mal weitermachen- das wäre schön- seufz. Heute haben wir die Baumärkte unsicher gemacht. Wir brauchen Tapeten oder Paneele oder oder oder für den Flur (wegen der sich schüttelnden Hunde muss es unempfindlich sein). Irgendeine Idee??? Ich war fix und fertig und weiß immer noch nicht so recht, was wir nehmen sollen zu unserem schönen Travertinboden... Das Bild hat mich auch gleich gefangen♥ Deine Klettertour- vom Allerfeinsten, sehr schöne Bilder. Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

      Löschen
    2. für robust bietet sich natürlich ein halbhohes holzpaneel an - das könnte man an der stelle der garderobenhaken dann höher machen damit die mäntel nicht an der tapete schubbern.
      und das holz kannste ölen oder streichen. dann lässt es sich feucht abwischen. je mehr man von der maserung sieht umso weniger sieht man den hundeschmutz :-) oben mit einem profil abschliessen - zb. gibts da schöne holzscheuerleisten schon fertig. oben dann ne romantische tapete - würde doch in euer häusl passen! xxxx

      Löschen
    3. danke für die Idee♥ Mein Mann mag leider keine Blümchentapeten:-( Ich schon... Aber ich denke auch es wird eine Kombi aus Holzpaneelen und Tapete, habs fein, gglg Puschi♥♥

      Löschen
    4. altmodische streifen sind doch auch schick - und männlich ;-)

      Löschen
  4. Liebe Puschi,
    ich liebe alte Bilder besonders wenn Kinder abgebildet sind.
    Gut, dass du ein bisschen Ablenkung hattest.
    Ich bewundere deine Geduld. Aber die Zeit vergeht und ehe es du versiehst, wird die Renovierung zur Vergangenheit gehören.
    Ich freue mich für dich, wenn alles so ist, wie du es gerne hättest.
    Jedenfalls hast du dir trotz der vielen Arbeit viel Mühe gemacht und alles so schön herbstlich dekoriert.
    Kopf hoch und einen schönen Abend wünscht dir,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist sehr lieb♥ Danke für die aufmunternden Worte. Ich schaffe mir kleine ordentliche und schöne Inseln, sonst würde ich wohl auch die Geduld verlieren.. Alles wird gut;-) Sei ganz herzlich gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  5. Hallo,
    schön hast du die Bank dekoriert, was so einfache Sachen ausmachen.
    Die haben eine große Wirkung. Das werde ich auf jeden Fall nachmachen.
    Habe Ja auch eine weiße Bank im Vorgarten und Rinde habe ich schon gesammelt. Nur die Kastanien die fehlen. Sollte aber kein Problem sein.
    Danke für den schönen Deko Tipp
    Schönes Wochenende Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula, ich finde es sehr schön, wenn ich anderen eine kleine Anregung geben kann♥ Bin gespannt, wie deine Deko dann ausschauen wird. Hab ebenso ein schönes und entspanntes Wochenende, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Ein spannender Flohmarktfund!
    Deine Herbstdeko ist sehr süß und die Baustelle bestimmt bald vergessen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich lieber Markus:-) Manchmal geht es halt langsamer als man es gerne hätte. Dafür ist die Vorfreude auf all die Neuerungen aber auch etwas sehr schönes. Hab einen schönen Sonntagabend, glg Puschi♥

      Löschen
  8. Liebe Puschi,

    auweia, ich finde es total schlimm, wenn man von Handwerkern versetzt wird. Das war eine meiner größten Ängste beim Badezimmerumbau. Ich drücke euch die Daumen, dass wenigstens ab jetzt alles zugig läuft und ihr auch die übrigen Veränderungen gut hinbekommt! Was man bis jetzt sieht, schaut jedenfalsl schon mal sehr gut aus. Und es ist fein, dass du Hunde nicht darunter leiden – unsere Katzen waren während der Renovierung total von der Rolle… (Inzwischen liiiiebt Nina aber das Badezimmer, abends und nachts ist sie fast nur noch dort… und schläft auf der kuscheligen Badvorlage ;o))

    Das alte Bild sieht entzückend aus, und außerdem erzählt es Geschichten. Das hätte ich auch genommen. Mir gefällt es immer, wenn man etwas entdeckt, wo noch handschriftliche Notizen daran angebracht sind…

    Ganz liebe rostrosige Grüße und Fellchenkrauler

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/und-noch-ein-deutsch-osterreichisches.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber schön gesagt♥ Handwerker sind leider nicht immer dann da, wenn man sie braucht.. Aber das ist nun vergessen. Alles ist wieder schön und ordentlich. Es erstaunt mich immer wieder, wie sehr ich die Ordnung in meinem Leben brauche. Das alte Bild sehe ich jeden Morgen beim Frühstück- einfach schön♥ Liebe Traude ich wünsche dir ein schönes Wochenende, sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥♥

      Löschen
  9. wir hatten bisher meist Glück mit den Handwerkern,meistens ist man ja sowieso schon genervt und wenn sich dann alles noch verzögert umso schlimmer aber irgendwann ist dann alles fertig und auch der Ärger vergessen,vielen Dank für deine leiben Zeilen das Bild findest du bei Posterlounge,ich find es besonders in der kalten Jahreszeit schön über den Sommer wird es dann wieder eingelagert;.))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, danke für die Information♥ Ich finde die weißen Hirsche einfach zu schön. Wir sind jetzt durch:-) Es fehlen noch hier und da einige Dinge, aber Dreck und Schmutz haben nun ein Ende und Ordnung ist eingekehrt. Heute konnten wir schon ganz entspannt Kuchen essen und Tee trinken:-) Ich wünsche dir viel Freude an deiner neuen Küche, hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  10. Liebe Puschi,
    diese kleine Kostbarkeit hätte mich auch angesprochen, der Rahmen ist außergewöhnlich und das Bild verzaubert.
    Schade, dass die Handwerker so unzuverlässig sind, da heißt es warten und Ruhe bewahren, ich weiß und ist manchmal schwierig...aber Du schaffst das ;-)))
    Deine Außendeko ist schön. Doch, kann ich nur bestätigen: das Männer Sinn für schöne Dekos haben... mein Hal auch ;-)))

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend mit viel Gemütlichkeit und schicke liebe Grüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Traudi, danke für die aufmunternden Worte♥ Wir haben es fast geschafft und es sieht schon wieder gemütlich aus. Das Bild ist wirklich ganz zauberhaft und ich bin sehr froh es gefunden zu haben. Selbst mein Mann ist froh, dass nun all die kleinen schönen Dinge wieder ihren Platz an Ort und Stelle gefunden haben. Erst sie machen aus einer Wohnung ein Zuhause. Auch ich wünsche dir einen schönen Abend und sende liebe Grüße von der Küste Puschi♥

      Löschen
  11. Hallo liebe Puschi,

    Du wolltest doch einen Pferde-Kerzenhalter von Maileg haben, nicht wahr? Die wären jetzt wieder lieferbar und sind im Shop bei den Neuheiten zu finden.

    Ganz viele liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh das ist lieb von dir Sally, ich werde morgen gleich mal shoppen gehen;-)) Hab einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  12. Hey Puschi,
    Du hast es Dir sehr herbstlich-gemütlich gemacht wie ich sehe und ich wünsche Dir sehr wohlige Stunden. Solch alte Bilder übrigens mag ich auch sehr gern, die sind was zum träumen.
    Lieben Abendgruß
    Rosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Rosalie, ich wünsche dir auch einen schönen Abend♥ Das alte Bild ist mir eine große Freude- jeden Tag:-) Habs fein, gglg Puschi♥

      Löschen