Dienstag, 9. Juni 2015

Rügen

ich habe mich verliebt- in eine Insel- Rügen
Wir waren für eine Woche dort und haben die Seele baumeln lassen. Der Liebste, die Tiere und ich hatten sehr viel Freude und schöne Stunden. 
Fast alle Orte, die wir uns "unbedingt anschauen müssen"- haben wir nicht gesehen:-) 
Aber die, die wir gesehen haben, ließen unser Herz höher schlagen.



Kap Arkona, die Kreidefelsen


ein Leuchtturm


stürmisch war es


auf dem Weg zum Fischerdorf Vitt
Dann war die Kamera kaputt und ich konnte nicht mehr fotografieren.
Zuhause angekommen gibt es im Garten so einiges zu tun...


Mein Rhododendron steht in voller Blüte 


überall brummt und summt es fleißig


weiße Nachtviolen- die duften Abends wunderbar


Mein Gewinn ist eingetroffen- sooooo schön- danke liebe Mea und Kater Hobbit (er hat mich gezogen;-)) Nun hängt dieses zauberhafte Füllhorn in meinem Badezimmerfenster- seufz- soooo schön Danke noch mal Mea und Hobbit.


ein kleines Kunstwerk


diese kleine Dame ist ebenfalls ins Schwedenhaus eingezogen, Lotta- meine liebe Conni hat sie mit viel Liebe hergestellt- wunderschön


Jetzt gib es was gesundes- ich wünsche euch eine schöne Woche, ganz liebe Puschigrüße
und ein Blümchen für euch


Vielleicht weiß jemand wie es heißt?? Ich finde es auf jeden Fall sehr schön. In weiss habe ich auch noch eins. Im nächsten Post zeige ich euch wieder einige Fundstücke. 
Habts fein, gglg Puschi

*

Kommentare:

  1. Meine liebe Puschi, ja, Rügen ist wunderschön und ich sehe, Ihr habt auch das kleine Dörfchen Vitt besucht. Zu dieser Jahreszeit ist es sicherlich noch schön ruhig dort, ich war einmal im August dort....da war ordentlich was los. Die kleine Lotta von Cornelia ist herzallerliebst geworden, sie wird es im Schwedenhaus sicherlich sehr gut haben. Heute einmal liebe Grüße von der anderen Schleiseite, ich verbringe mit Ronja ein paar Tage in Brodersby, mein Liebster bereist z.Zt. die Nordkapgegend für 2 Wochen, da müssen wir dann auch mal ein bißchen Urlaub haben ;-)), Majon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Majon, ich wünsche dir wunderschöne Tage in Brodersby♥
      Es soll ja ordentlich warm werden- ist gar nicht so meins.. Gut, dass hier meistens ein kühler Wind geht. Rügen ist wunderschön. Ein bisschen so wie hier bei uns, nur noch größer. Die unbewohnten und bebauten Flächen sind viel größer. Unser Ferienhaus war ein Traum und die Betten auch, in meinem Alter auch sehr wichtig:-) Im August möchte ich auch nicht auf Rügen sein, ich mag die Stille. Hab eine schöne Woche und genieße die Auszeit, glg Puschi♥

      Löschen
  2. jaa- rügen ist auf jeden fall eine reise wert!
    die püppi ist ja total zauberhaft!!!! hinreissend! schöne gartenbilder! wie das blümchen heisst weis ich aber auch nicht.....
    sonnige grüsse xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej liebe Beate, ja Rügen ist ein Träumchen. Zur Haupturlaubszeit möchte ich dort allerdings nicht sein. An einigen Stellen auf der Insel muss man auch reichlich bezahlen... Noch nicht mal Toiletten darf man umsonst benutzen. Das hat mich verwundert, in Eckernförde sind überall öffentliche Toiletten, die gut gepflegt werden und alle kostenlos zu nutzen sind.
      Cornelias Püppis sind immer sehr liebevoll gestaltet, das mag ich so an ihnen. Echte kleine Persönlichkeiten♥ Ich weiß jetzt wie die Blume heißt, akeleiblättrige Wiesenraute- danke liebe Lydia für die Information:-) Ich habe noch eine im Garten, die blüht weiß, mache ich im nächten Post ein Bild von. Ich mag in deinem Garten besonders das Sommerzimmer mit Blick auf den Lilienstein- seufz- so schön♥ Da kann man prima Holunderblütensirup mit Brause geniessen. Hab einen schönen Tag, ich sende dir liebe Grüße von der Schlei, deine Puschi♥

      Löschen
  3. Liebe Puschi,
    wenn ich deine Bilder von Rügen sehe und lese, wie sehr es dir da gefallen hat, dann freu ich mich sehr - wir haben für den Sommer eine Woche "Rügen" gebucht und waren dort noch nicht! Also freu mich mich ein wenig mehr auf den Urlaub:)
    Das Püppchen von Cornelia ist allerliebst....die Liebe macht sooo wunderschöne Sachen!!
    Und die Blümchen - keine Ahnung wie die heißen. Leberblümchen vielleicht? Lieg bestimmt völlig daneben - also: keine Ahnung aber schön sind sie:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke, ich hoffe es ist nicht sooo voll, wenn du auf Rügen bist. Aber vielleicht macht dir ein wenig Trubel weniger aus als mir. Ich fand es jetzt schon streckenweise anstrengend. Wir waren immer sehr früh am Kap Arkona und den anderen Sehenswürdigkeiten. Binz ist wirklich wunderschön- die alten restaurierten Häuser sind ein Traum. Sehr gut hat uns aber der Ort Glowe an der Schaabe gefallen. Dort ist es klein und gemütlich. Der Bäcker im Ort backt leckeres Brot. Auch Lohme ist Sehenswert, von da aus kann man auch zum Königsstuhl wandern.
      Wenn du gerne Fisch magst- in Sassnitz ist ein kleiner Fischimbiss, wenn man von der Hauptstraße in die Hafenstraße abbiegt, liegt es auf der rechten Seite, ein Blumenlädchen ist auch daneben. Dort kann man für wenig Geld wunderbar Fisch mit frischen Bratkartoffeln essen:-) Ich weiß jetzt auch wie das Blümchen heißt, eine Bloggerin wußte es- akeleiblättrige Wiesenraute. Hab eine schöne Zeit auf Rügen und sei lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  4. Hallo Puschi,
    ja ich kann Dich verstehen, die Insel Rügen ist traumhaft schön und vor allem auch sehr abwechslungsreich, dort ist für jeden was dabei.
    Ich gratuliere Dir zu Deinem Gewinn und das Püppchen ist wirklich total süß.
    Lieb Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bettina:-) Du hast Recht, auf Rügen ist für jeden was dabei. Besonders schön in der Vorsaison, da noch nicht so überlaufen. Liebe Grüße von der Schlei, Puschi♥

      Löschen
  5. Liebe Puschi, bin gerade auf deinem Blog gelandet und komme bestimmt mal wieder. Auch ich komme aus dem wunderschönen Schleswig-Holstein. Die Pflanze auf dem letzten Bild ist eine akeleiblättrige Wiesenraute. Das erste Mal habe ich sie in Schweden gesehen und jetzt blüht sie auch in meinem Garten. Eine tolle Pflanze, die unserem stetigen Wind wacker trotzt.
    Liebe Grüße aus der "Nachbarschaft"
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen liebe Lydia und danke für die Information- Wiesenraute:-) Ich habe dieses Blümchen auch noch in weiß, die hat sich selbst gesät. In meinem Garten steht sie recht geschützt und schon seit Jahren, ich weiß gar nicht, wie sie den Weg zu mir gefunden hat. Aber ich freue mich jedes Jahr sehr auf ihre Blüte. Auf bald, kiek mol wedder in, gglg Puschi♥

      Löschen
  6. Liebe Puschi,
    meine Eltern waren auch schon auf Rügen und waren begeistert! Ist ja so ganz anders als hier in der Schweiz, keine Berge (neeee, der Felsen gilt nicht!! ;oD), dafür aber viel Wasser, viel Wind, viel Natur. Wobei ich aber letzthin eine Reportage im Fernsehen geschaut hab, in der's darum ging, dass selbst auf Rügen diese Natur schon in Gefahr ist, seufzzz.....
    Ich gratuliere dir herzlich zu deinem Gewinn! Die Meadingens sind zauberhaft- ich kann deine Freude daran sehr gut verstehen! Überhaupt sind solche handgemachten Seelenteilchen immer was Wunderbares, steckt doch viel Liebe und Zuwendung drin!
    Ich wünsch dir ein sonniges, fröhliches WE (dauert ja nun icht mehr lange bis dahin)
    Hummelzherzensgrüsse!
    ...und danke für deine lieben Kommis immer! Du gehörst auch zu den treuen Seelchen, die immer mal wieder vorbeikommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Hummelchen, herzlichen Dank für den lieben Kommentar♥ Ich lese sehr gerne deine Posts, ob mit oder ohne Bilder. Viele Dinge sehe ich genauso wie du und ich fühle mich deshalb ein wenig Seelenverwandt mit dir. Was macht denn deine kleine Miezekatze? Die kleinen Babykatzen sahen sooo süß aus, würde ich in deiner Nähe wohnen, hätte ich den einen kleinen Zwerg adoptiert. Rügen ist wirklich wunder wunderschön- ich möchte wahnsinnig gern wieder dorthin. Besonders das Haus war ein Traum und hatte auch noch super Betten. Das ist wichtig für Puschis Rückenwehweh.. Man wird nicht jünger. Meas Kreationen sind wundervoll, es berührt mich sehr, wie liebevoll und handwerklich gekonnt sie Spiegel, Füllhörner, Herzen, Blümelein, Kissen und und und entstehen läßt. Ist schon ein begabtes Menschenkind und so herrlich positiv. So, jetzt muss ich mich eilen, es geht nachher auf eine Geburtstagsfeier und Puschi muss noch einpacken:-) Hab ein feines Wochenende, ganz herzliche Puschigrüße in die Schweiz <3<3<3

      Löschen
  7. Du bist ja wirklich ein Glückskind! So eine schöner Urlaub (ich war noch nie auf Rügen, habe aber schon so viele Schwärmereien davon gehört) und dazu noch so außergewöhnlich schöne Handarbeiten, die bei dir eingezogen sind. Die Pflanze kenne ich nicht, hübsch sieht sie aber wirklich aus.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es aber Zeit, es sich mal anzuschauen. Rügen ist wirklich eine Reise wert. Ich würde aber immer die Zwischensaison bevorzugen. Man konnte sich gut vorstellen, wie voll es in der Hauptsaison ist. Trubel ist so gar nicht unser Ding. Die schönen Handarbeiten erfreuen nun jeden Tag mein Herz. Besonders das Füllhorn von Mea ist mir eine große Freude. Es ist so still und schön- seufz. Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  8. Liebe Puschi!
    Der Osten ist wunderschön! Deshalb sind mein Mann und ich ja auch so häufig hier. Zur Zeit übrigens in der Nähe von Kolberg in Polen!
    Ach, das freut mich, dass es dir an der östlichen Ostsee auch so gut gefällt!
    Herzliche Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, wir waren auch bestimmt nicht das letzte Mal im Osten der Ostsee:-) Dort ist alles noch viel weitläufiger und nicht so dicht besiedelt. Das finden wir sehr schön. Es gibt nichts Schöneres, als lange Spaziergänge mit den Hunden, ohne eine Menschenseele zu treffen. Hab ein schönes Wochenende, herzliche Puschigrüße über die Schlei:-)

      Löschen
  9. Huhu!

    Hach... das sieht herrlich aus.
    Bei uns wird es dieses Jahr wieder nur Urlaub im Garten geben.
    Vielleicht überkommt es uns ja auch und wir düsen wieder für einen Tag an die Nordsee.
    Eines Tages werde ich die Ostsee aber auch mal erkunden!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen, dass es bald klappt. Die Ostsee, besonders der Bereich um Eckernförde ist wunderschön. Das sage nicht nur ich:-) Urlaub im Garten hatten wir jetzt auch zwei Jahre, nun mussten wir mal wieder was Neues sehen. Aber zuhause ist es doch am schönsten:-) Habs fein, glg Puschi♥

      Löschen
  10. meine liebe Puschi,
    etwas zeitverzögert melde ich mich bei dir und danke dir herzlich für all deine lieben Worte!
    Bin derzeit nur im Garten oder mit der Familie zu Gange, irgendwie komme ich mit dem PC und bloggen nicht nach!Aber wenn ich von dir lese, dann freu ich mich immer so!!rügen,.. hach, da war ich 2005 und fand es zauberhaft und wunderschön und immer wollten wir wieder da hin, es sit doch so schön da, gell. am Kap Arkona waren wir auch, haben dort sogar übernachtet, und frühmorgens oben am Leuchtturm den Sonnenaufgang gesehen.
    schön ist auch, dich auf dem Bild zu sehen!! *freu*
    Hab ein ganz schönes WOende, du Liebe!! HerzlicheGrüße, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Conni, danke für die lieben Worte. Ich war wieder unterwegs, eine Freundin im Allgäu besuchen. Dort war es auch sehr schön, wir haben den Bodensee gesehen und waren in Meersburg am Bodensee. Ein schönes altes Städtchen, sehr romantisch am See gelegen. Es hat uns sehr sehr gut gefallen.
      Im Garten ist es jetzt besonders schön♥ Meine Rosen blühen nun auch, ich werde mal ein paar Fotos machen. Familie und Garten sollten immer den Vorrang haben:-) Ich habe gerade gelesen Usedom soll noch schöner sein- Hmmm.. Wir hatten auf Rügen das optimale Feriendomizil, schöner geht es glaube ich nicht. So einsam und ruhig, mit einem absolut fantastischem BLick auf See und Bodden. Die Matratzen waren ein Träumchen ( Puschi hat des öfteren Rücken). Für uns und die Hunde also optimal. Nach der langen Fahrt vom Allgäu hier hoch bin ich noch etwas lädiert. Heute wird es also gemütlich. Darum hole ich mir jetzt noch eine Tasse Kaffe und surfe etwas durchs Bloggerland. Hab ein wunderschönes Wochenende meine liebe Conni und sei gedrückt, deine Puschi♥

      Löschen
  11. Rügen ist toll, meine Tante wohnt da. Herrlich dort, aber Usedom ist viel schöner :-)))))
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So so du liebe Anke, da soll es auf Usedom noch schöner sein... Dann muss es dort sein wie im Paradies;-)) Wir hatten halt auf Rügen auch das optimale Feriendomizil, besser geht es gar nicht. Der Preis stimmte auch und es war eine Ruhe wie im Himmel. Nur der Wind heulte manchmal ums Haus- seufz.. Ich könnte schon wieder los. Hab ein wunderschönes Wochenende liebe Anke und sei lieb gegrüßt, deine Puschi♥

      Löschen