Sonntag, 17. August 2014

endlich Regen

andere ärgern sich, mich freut`s;-))
Meine Lebensgeister kehren zurück und ich fühle mich wohl
So ein richtiger Landregen hat was, seht ihr die Pfützen auf meinem armen vertrockneten Rasen..
Langsam langsam wird es wieder grün.


ab und zu guckt auch mal die Sonne:-)
Gestern haben wir eine lecker Gemüsepfanne gemacht, mit eigener Ernte- so lecker


ehh, die Auberginen sind natürlich nicht aus meinem Garten- so warm warm es dann doch nicht.


Diesen super Gravad Lachs hat mein Schatzi gefangen und eingelegt, 
wenn ich das Bild jetzt so sehe, bekommen ich direkt wieder Hunger..


Ein Päckchen ist auch eingetroffen, das süße Maßband hat mir die liebe B.Tree geschickt- 
danke du Liebe,
so süß


so hat mein himmelblaues Maßband noch ein Geschwisterchen bekommen.


Das blaue Dreieckstuch ist ein Stück gewachsen


und hieraus entsteht ein Geburtstagsgeschenk für eine meiner lieben Stickfrauen.
Davon mehr in der nächsten Woche, sonst ist es ja schließlich keine Überraschung mehr.


so, eine Tasse Tee und auf zum Sofa


dort wird jetzt weiter gehäkelt und Tee getrunken.
Auf dem linken Sessel leistet mir meine kleine Ylva Gesellschaft.
Man sieht sie gar nicht, so eingekuschelt liegt sie dort.


Himbeeren gibt es übrigens auch schon aus dem eigenen Garten. 
Die ersten hat mein Liebster schon mit weißem Rum und Kandis ins Glas befördert.
Das gibt lecker Aufgesetzten


und diese Kameraden warten bereits auf mich, 
ich bin dann mal weg.
Habt`s fein, eure Puschi

*

Samstag, 2. August 2014

dies und das

hier ist mal wieder schönstes Sommerwetter- seufz... wie die letzten 3 Monate....
Überall regnet es, warum nicht auch mal hier ein wenig???
Mein Rasen ist braun, der Himmel blau und ich leide. 
Ja ja ja, ihr denkt bestimmt, wie undankbar!!
Aber ich bin mehr so der Schneewittchenhauttyp und der verträgt ja bekanntlich nicht so gut die Sonne. 
Alle werden braun, ich nicht:-( Ist halt so, es gibt schlimmeres).
Also hält sich Puschi die meiste Zeit in geschlossenen, vorzugsweise kühlen Räumen auf und handarbeitet, liest, etc..

aus diesem schönen Röschenstoff sind zwei Tischsets entstanden. Einen muss ich noch quilten. Der andere ist schon fertig- tadaaaaa


Der Wohnzimmertisch ist immer noch Kiefer.. Eigentlich wollte ich ihn weiß streichen.. Seufz, vielleicht, wenn es mal wieder etwas kühler ist..




diese süßen Maßbänder habt ihr schon gesehen;-) genau- bei B.tree.
Die liebe Britta hat mir noch einen schönen Bleistift und dieses niedliche Lesezeichen dazu gelegt- so süß danke schön


dann wäre da noch diese Wolle..


so, diese Farbe wird der Wolle schon eher gerecht. 
"Stille Nacht" heißt die Wolle von 100Farbspiele und diesmal wird gehäkelt.


meine kleine Ylva hat einen eher dunklen Teint und verträgt auch mal Sonne;-))


seht ihr, wie mein armer Rasen aussieht...


die Tomaten gedeihen dank der vielen Sonne wunderbar, bald gibt es den ersten Salat.


diesen schönen alten Emaille-Eimer habe ich mir gegönnt, ist er nicht wunderbar
Ich liebe alte Emaille, aber all die anderen Menschen auch- seufz..


Habt ein wunderbares Wochenende und seid ganz lieb gegrüßt
Puschi


*