Montag, 21. Juli 2014

Hitzefrei

hab ich mir genommen;-)) 
Aber heute geht hier im hohen Norden, eine kühle Brise- das tut soooo gut..
Ich bin ja nicht so der Typ in bruzzelbraun, meine Haut verträgt es einfach nicht und ich bekomme schnell Kopfschmerzen wenn ich mich zuviel in der Sonne aufhalte. Sehr fleißig war ich nicht- hatte ja auch Urlaub. Zuhause
Unser Gismo ist schon ein alter Herr, er mag Umstellungen nicht mehr so gern und die Hitze setzt ihm auch zu. Deshalb haben wir in diesem Jahr Urlaub zuhause gemacht.

Diese hübschen Milchkännchen habe ich bei einem Hauströdel ergattert- für ganze 2 Euro!!!


Darüber habe ich mich sooooo gefreut und freue mich noch:-)
In einem kleinen Dorf in unserer Nachbarschaft war ein wunderbarer Künstlermarkt. 
Dort hat sich der Liebste einen Traum erfüllt. Seit drei Jahre schleicht er um diese Bretter herum- 
nun hat er eins gekauft.


Die Firma heißt Elbholz und sie fertigt so wundervolle Schneidbretter. Jedes sieht anders aus, aber immer wie ein Bild- wunderschöne Handarbeit.
Da der Liebste ein leidenschaftlicher Angler ist und fast täglich die Förde unsicher macht, essen wir im Sommer sehr oft  Fisch. Hier wird der Fisch nun filetiert.


Besuch hatten wir, meine Freundin Chrissi mit Ehemann und dieser süßen 2 Jahre alten Riesenschnauzerdame, genannt Eve.


gegrillt wurde auch- hier mal ausnahmsweise Fleisch (die Männer lieben es;-)
Der Liebste mit neuer Grillschürze- habe ich ihm verordnet und gekauft, nachdem das schöne neue T-Shirt bei der letzten Grillaktion doch sehr gelitten hat:-(


etwas gestrickt habe ich. Ein Josephinentuch aus Unikatwolle von 100Farbspiele. Im Moment gefällt mir rosa und himbeer als Farbe sooooooo gut


hier wird gemalert. Das Ergebnis gibt es im nächsten Post zu sehen.


so, jetzt muss ich zurück an die Arbeit...
Es wartet eine Menge gewaschener Wäsche aufs Bügeln und die Waschmaschine pipt auch..
Ich wünsche euch eine wunderbare Woche, gglg eure Puschi


*