Mittwoch, 29. Oktober 2014

Füchslein

ist angekommen


ist es nicht süß! Die liebe Daniela (Elbflorentine`s) hat mir diesen süßen kleinen Gesellen geschickt.
Einfach so- danke liebe Dani, ich habe mich sooooo gefreut und der kleine Mann passt ganz prima zu den beiden anderen Füchslein.


Dani hat den Fuchs mit soviel Liebe eingepackt. Die Karte ist wunderschön und das Herbstbad werde ich bestimmt bald ausprobieren.


dieser Sticker hat den Umschlag verschlossen, Knaller, oder?:-)


hier sitzt er im Kreise seiner Lieben
Danke schön liebe Dani, du hast mir eine große Freude bereitet



ich war auch fleißig, einige Topflappen


das ist mein Lieblingshäkelplatz


frische Brötchen gebacken, immer wieder lecker:-) und einen schönen Kranz vom Liebsten geschenkt bekommen


so schaut`s aus, jetzt muss ich los und die Hundis bewegen, vorher noch das Bild von meinem schönen Kranz


Habt`s fein, liebe Grüße Puschi

*

Kommentare:

  1. Ach der ist aber wirklich bezaubernd! Und so schön verpackt!
    Dein Lieblingsplatzerl finde ich auch sehr gemütlich, da würde ich mich jetzt auch gerne entspannen! Ich glaube, ich geh mal auf mein Lieblingsplätzchen und werde einen Tee trinken und dazu die selbst gebackenen Kekse meiner Tochter! Mhh Lecker! - Genau so wie dein Brot köstlich aussieht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, auf selbstgebackene Plätzchen hätte ich jetzt auch Lust. Einen Tee werde ich mir auf jeden Fall machen und mich gemütlich auf mein Sofa plumpsen lassen:-) Hab einen schönen Abend, gglg Puschi♥♥

      Löschen
  2. Das ist ja inzwischen ein richtiger Fuchsbau bei dir! Und urgemütlich!!!
    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hej liebe Karin, war auch gerade bei dir zu Gast:-) Ja die Füchslein sind wunderbar, wenn ich am Esstisch sitze habe ich sie immer im Blick♥
    Es war so lieb von der Dani- ist mir auch noch nicht passiert, dass mir jemand etwas häkelt. Sooo schön. Ich wünsche dir viel Spaß beim werkeln für den Weihnachtsmarkt. Wann ist der denn? Auf der Homepage steht noch nix. Vielleicht schau ich mir deine Bilder dann mal live an;-) Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt Puschi♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Puschi, bei dir sieht es aber gemütlich aus! auf dem tollen Sofa würde ich auch gerne Platz nehmen. Die Füchse sind ja echt süß! Die von Steiff finde ich auch klasse, aber ich sammle ja schon Hund und Katzen und muss mal kürzer treten. Deine große Steiffkatze finde ich herzallerliebst!
    Brötchen habe ich kürzlich mit den Kindern in der Schule gebacken, mit einem ganz einfachen Rezept. Dazu haben die Kinder ihre Butter selbstgemacht. Die waren ganz erstaunt wie einfach das ist.
    Ich wünsche dir eine gemütliche Restwoche!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej liebe Stefanie, schon wieder Sonntag! Unglaublich, die Zeit rennt. Vielleicht kannst du das einfache Rezept mal verraten? Ich probiere gerne neue Rezepte aus. Steifftiere sind klasse, ich habe noch einen alten Lulatsch-Hasen. Der ist so alt wie ich.
      Eine Katze habe ich nicht von Steiff. Meine Katzen sind von Kersa. Das Sofa ist wirklich klasse, alle die uns besuchen wollen es gleich mitnehmen:-) Aber das bleibt hier, da wird ja immer gehäkelt. Ich wünsche dir einen wunderschönen gemütlichen Sonntag, sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  5. Wie supersupersüß, das Füchslein, liebe Puschi! Der Kreis seiner Lieben und dein Häkelplätzchen wirken aber sehr gemütlich (kein Wunder, dass du so schöne Topflappen gehäkelt hast!)
    Herzliche rostrosige Sonntagsgrüße und Fellchenkrauler - und dank dir sehr für deine lieben Zeilen,
    Traude

    AntwortenLöschen
  6. liebe Puschi, also das Füchslein ist absolut super süß, das gefällt mir total gut, ja die liebe Dani häkelt so wunderschöne und so liebevolle Sachen, das macht sie großartig!
    bei dir sieht es so gemütlich aus, dass man gerne im Haus kuschelt und sich wohlfühlt.
    Sei ganz lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Puschi, wie schön mein Füchslein in seinem neuen Zuhause bewundern zu dürfen! Und Kekse habe ich heute auch die ersten gebacken, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie die Kinder aus ihren "Höhlen" gekommen sind, weil´s so lecker duftete;-))). Ich wünsche euch ein feines Wochenende, deine Dani

    AntwortenLöschen