Montag, 25. November 2013

Tik tak tik tak...

Kinder wie die Zeit vergeht.. Bald ist schön erster Advent.. 


und ich muss mich mal sputen mit meiner Deko, sonst wird das nix..
Erstmal habe ich einen Spiegel gestrichen. Der ist soooo schön geworden♥
Guckst du hier


Ich hoffe man kann genug erkennen. Vorher war er irgendwie braun, so braun wie- ehhhh, das gehört hier nicht hin;-)) Nach dem Streichen habe ich ihn mit einem alten Haushaltsschwamm bearbeitet. Das geht super. Ich bin zufrieden.


Meine Freundinnen hatten mich besucht und die liebe Reni hat mir den Spiegel geschenkt♥
Bist du zufrieden mit der Verwandlung??

Es kam auch ein Päckchen an- ich habe doch gar nix bestellt..

Danke liebe Marion♥
Der Kranz sieht wunderschön aus und ich habe mich soooo gefreut.
Man kann es leider nicht so gut erkennen, ich muss noch mal Fotos bei Tage machen. Gar nicht so einfach, so schnell wie es nun wieder dunkel wird.



Die Puschi-Puschen für die Kinder sind auch fertig geworden. Die können sich nun bald auf die Reise machen, aber erst werde ich noch einige Kekse backen..


auf jeden Fall die leckeren Schwarzen Plätzchen von der lieben Heike- soooo lecker


  aber auch die Haferflockenkekse




Jetzt werde ich mich mal ums Abendbrot kümmern.
Ich wünsche euch eine schöne Woche, 
seid ganz lieb gegrüßt meine lieben Leserinnen,
eure Puschi

*

Mittwoch, 13. November 2013

Apfelmus, Kreidefarbe, Einsichten


Hallo liebe Mädels, ich habe mal eine Auszeit gebraucht. Es gab auch eigentlich nix zu erzählen. Nur der normale Wahnsinn;-)) Hier wird es langsam immer ungemütlicher, die Blätter hat Sturm Christian von den Bäumen geweht und viele schöne Bäume hat er auch umgeknickt und entwurzelt- seufz.. Außerdem sind all meine Äpfel vom Baum gepurzelt, das Ergebnis:

Apfelmus
Letzte Himbeeren habe ich gepflückt und noch 2 Gläschen Himbeermarmelade geerntet. Ein paar Äpfel liegen noch im Schuppen, die werde ich morgen in Angriff nehmen. Mein beiden Freundinnen kommen zu besuch. Dann gibt es einen schönen Apfelkuchen. 

Animiert durch einige Blogs und Videos im Netz habe ich mir diese Farbe bestellt..

gar nicht mal so billig...

frisch ans Werk
riesige Schufterei
fast fertig

Sodele, ich habe die Garderobe noch mal gestrichen. Aber irgendwie sieht die Farbe aus, als ob die Garderobe schon jahrelang in einem Raucherhaushalt stand...
Das Ende vom Lied, meine Garderobe ist nun wieder Eiche hell.
Für alle die Angst haben, dass die Farbe nicht hält- die hält bombig. 
Auf meinem Bilderrahmen sieht sie auch wunderschön aus. Nur die Garderobe hatte wohl den falschen Untergrund. Immer schön die Anleitung lesen:-)
Habe ich wieder was gelernt und musste Lehrgeld zahlen. 
Aber in der nächsten Woche werde ich einen kleinen Tisch streichen und davon berichten. 
Jetzt weiß ich ja worauf ich achten muss..


Bald ist Weihnachten, ja lacht nicht, es geht schneller als man denkt. Also habe ich schon mal angefangen Filzpantoffeln zu stricken. 
Ich brauchte ein Erfolgserlebnis, grummel...


Ein paar Sprubbelchen sind auch von der Nadel gehüpft, sehr schön sind sie geworden


Auf dem Antikmarkt in Eckernförde habe ich mir diese hübsche Decke gekauft. Es war Liebe auf den ersten Blick.


So, das war`s für heute, ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
Eure Puschi