Mittwoch, 26. Juni 2013

Marmelade und Sirup

sieht das lecker aus?

 ich war fleißig

Rosenblüten gesammelt und abgezupft, 


Holunderblüten gesammelt und abgezupft, und dann beides verarbeitet. Nun habe ich zwei Flaschen Holunderblütensirup und vier Gläschen Rosengelee.


Das Rosengelee schmeckt und riecht sehr zart, ich glaube ich probiere noch mal ein anderes Rezept. Da kommt dann etwas Roséwein und Ingwer dazu.
Der Holunderblütensirup schmeckt super, darum hier mal das Rezept, für alle die Lust haben es es nachzumachen:
10 voll aufgeblühte Holunderblüten
1l Wasser
500g Zucker
Saft von 4 Zitronen

Die Holunderblüten von den dicken grünen Stielen befreien, die feinen kleinen Stielchen dürfen bleiben, das Wasser darüber gießen und 24 Stunden abgedeckt stehen lassen. Am nächsten Tag den Zucker und den Zitronensaft dazugeben und tüchtig aufkochen (ca. 3-5 Minuten). Jetzt alles nochmal einen Tag stehen lassen. Dann die Holunderblüten absieben und das Sirup auf ca. 60° erhitzen. Nun kann man den Sirup in Flaschen füllen. Wenn ich keine anderen Flaschen habe, nehme ich einfach leere Sprudelflaschen. Sooo lecker;-)
*


Diese tolle Pfingstrose habe ich von meiner Strick-Claudia bekommen- sooo schön.
Danke du Liebe

Diese kleinen Reihenmarkierer waren auch dabei,

 sind die nicht süß?
 *

für alle die Küchenbilder lieben: Frühstückstisch bei Puschi.
Recht übersichtlich, gell;-)) 
Der Liebste und ich mögen einfach ein getoastetes Vollkornbrot mit Honig oder selbstgemachter Marmelade und einen Milchkaffee. Einfach und so lecker.
*


das war auch eine Pemiere- Knöpfe selbst beziehen. Es hat prima geklappt, nun sind die Sitzkissen perfekt.  

geht doch


 diese kleine Bartnelke lag abgeknickt auf dem Bürgersteig..
Habt eine schöne Restwoche, glg Puschi

*

Donnerstag, 20. Juni 2013

fast fertig, ich muss nur noch zum Möbelschweden und die schönen Geschirrtücher kaufen.
ich bin begeistert, eigentlich ist es auch nicht schwierig. Sie halten nur etwas auf, die Beulchengrannys von Katja. Aber das Ergebnis ist sooo schön


auch die Farben gefallen mir sehr. Das Garn hatte ich noch über von der Kameliendecke.

mal sehen, was ich jetzt anfange...


Katja hatte da noch so hübsche Grannys- Daisy- heißen sie wohl.
Einen habe ich mal versucht. Es hat geklappt. 
Weiße Catania Baumwolle habe ich auch.


So sah der Himmel am Dienstagabend aus- irre oder? Es fiel ein leichter Regen


und ein Regenbogen erschien am Himmel. Das ganze hat sich gegen 22 Uhr ereignet.
Das schwülwarme Wetter lähmt mich irgendwie, geht es euch auch so?


Kennt eine der Mädels diese Blume??
Sie blüht zartlila und sieht wunderhübsch aus. Auf einmal war sie da.

so zart


Der Liebste hatte Anglerglück und hat eine Meerforelle geangelt. Die hat er dann gebeizt und gestern haben wir sie mit unserem Besuch verspeist. Es gab Kartoffelpuffer, Meerettich und Preiselbeeren dazu- hmmmm, das war lecker.

Langsam blühen auch hier die Rosen- wir sind halt immer etwas zurück:-)

Rose de Resht

Mme. Hardy

 upps, da hat sich eine Pfingstrose eingeschlichen;-))


Diese Clematis hat den strengen Winter auch überstanden

 das Margarithenhochstämmchen hatte ich beim *ldi gerettet.
Es dankt es mir mit einem wahren Blütenmeer.

Storchenschnabel in der Morgensonne. Damit verabschiede ich mich für heute, habt einen schönen Donnerstag. Bald ist ja schon wieder Wochenende.
Habts fein, glg Puschi

Samstag, 15. Juni 2013

Gewonnen

ich konnte es erst gar nicht glauben, ich habe bei MajonBears  Mia gewonnen!!
Eigentlich wollte ich nur den Icon der Verlosung von meinem Blog entfernen und dachte mir, schau mal rein bei Majon- so süß die kleene Mia. Ich werde sie dann mal meinen Bären vorstellen, sind fast nur Jungs, da kommt eine Bärendame gerade recht;-)


Glück hatte ich auch beim Trödeln, so ein weißes Brettchen habe ich schon in vielen schönen Blogs gesehen. Jetzt habe ich auch eins gefunden und eine Porzellanzahl mit der 56 darauf. So eine Freude. 


Jetzt erst mal eine kleine Stärkung. Ich habe gerade unsere Auffahrt von Unkraut (Wildkräutern- ja ich weiß:-) befreit, eingekauft und einen Couscoussalat für heute Abend gemacht. Wenn der Liebste von der Arbeit heim kommt wird gegrillt. Hoffe ich zumindest, denn gerade bewölkt es sich ....

Blühen die Pfingstrosen nicht wunderbar? Ich freu mich sehr und wie sie duften, sooo gut.
Eigentlich sollte die Pfingstrose weiß sein, aber es ist nun schon die dritte pinke Pfingstrose..
Auf dem Schildchen stand weiß, man kann sich auch auf nix mehr verlassen..

aber die Nachtviolen sind wirklich weiß;-)) sie duften in der Dämmerung ganz fein.
Sonst sieht man sie ja meistens in lila.


Dieser Mohn sollte, ja ratet mal, genau;-)) weiß sein....
Den bekommt nun meine liebe Karola. Dir gefällt er bestimmt, da bin ich mir sicher


so, nun macht die Puschi Pause, der Kaffee wird sonst kalt und dieses Buch ist einfach wunderbar und spannend. Kann ich nur empfehlen.
Habt eine schönes und hoffentlich sonniges Wochenende
gglg Puschi

Dienstag, 11. Juni 2013

am Wochenende war ich mit meinem Bub und seiner Freundin auf dem Hafentrödel in Eckernförde- bei schönstem Wetter. Das hat soooo einen großen Spaß gemacht. Hier unsere Fundstücke:

Der grüne Metallkoffer, der Wäschekorb und das Waschrubbelbrett für 18 Euro;-))

ein paar Kirschen vom parallel stattfindenden Wochenmarkt mußten auch mit- soooo lecker.

ein bisschen gehäkelt habe ich auch- die Beulchengrannys von Katja.
Morgen geht es damit weiter, es soll ein Kissen werden.

Jetzt erst mal einen Milchkaffee, dann bummeln wir noch ein bisschen und dann müssen wir die Kinder auch schon zum Treffpunkt Kiel bringen und es geht ab nach Westfalen- seufz...


Hier noch zwei Bilder aus dem Klettergarten in Altenhof, da waren wir gestern. Das war ein wunderbarer Tag

Hier an der Kasse wird man "eingekleidet".


Alle haben sich tapfer geschlagen, es geht hinauf bis in 20 Meter Höhe- nix für schwache Nerven;-)

noch ein Blümchen für euch.
Habt eine schöne Woche, glg Puschi

Mittwoch, 5. Juni 2013

Zwergenpost

ist bei mir angekommen:-)
Kommt euch die kleine Maus bekannt vor?


Conni hat sie hergestellt und in ihrem Blog Zwergenwelt gepostet. Da war es gleich um mich geschehen
Jetzt wissen Besucher gleich, wo sie mich suchen müssen;-)

Schatzi ist immer noch sehr fleißig. Nach dem Abendbrot liegt er auf dem Sofa und- schläft ein.
Das hat den Vorteil, dass ich alles gucken kann was ich möchte;-)

so schaut es jetzt am Eingang aus. Der Eingang ist bei uns quasi hinter dem Haus. Deko fehlt noch- erst muss alles trocken sein.
soooo schön rot-weiß- da schlägt jedem Schwedenhausfan das Herz höher.
Puschi sowieso
Mein Salat- hinter Gittern:-)) Nützt ja nix, die kleinen Hasis mümmeln sonst alles weg.

auch die Gockenblumen musste ich verstecken

ist diese Akelei nicht hübsch? 
das war`s für heute. Morgen kommt unser Jüngster zu Besuch, da habe ich noch so einiges zu erledigen. Geburtstag hat er nämlich auch. Ach da schlägt das Mutterherz höher
Habt eine schöne Woche, glg Puschi
*

Samstag, 1. Juni 2013

Sonnenschein und Pinseleien

Hier hat es die ganze Zeit wunderschönen Sonnenschein. Wer Zeit und Lust hat sollte unbedingt ein bisschen an die Ostsee fahren;-))
ich war heute morgen schon fleißig und habe das Gartentörchen und ein Stück Zaun weiß gestrichen. Mein Liebster streicht oben am Haus, die Hälfte hat er schon geschafft.

Post war auch im Briefkasten- ich habe gewonnen!!!
bei der lieben Dani- so schön das Herz und auch die Karte♥ 

Hier habe ich das Herz erstmal aufgehangen, wenn ich fertig bin mit streichen, werde ich nach einem schöneren Plätzchen suchen.

Heute gibt es Salat, Bratkartoffeln und Hering.

ich liebe Balsamico Dressing
hier mein Rezept für euch
3 Eßl. gutes Olivenöl
1 1/2 Eßl. Balsamicoessig
1 gestr. Teel. Honig
1 Teel. Senf (ich nehme Dijonsenf)
1/2 Teel. Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Pfeffermühle
getrockneter oder frischer Estragon und Dill
eine kleine Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Alles vermischen und über den Salat geben- sooo lecker
wer kann da nein sagen;-)

die Heringe dampfen noch- ganz frisch aus der Pfanne

Mein roter Rhododendron ist einfach nur schön
Habt ein schönes Wochenende und seid lieb gegrüßt Puschi