Montag, 25. November 2013

Tik tak tik tak...

Kinder wie die Zeit vergeht.. Bald ist schön erster Advent.. 


und ich muss mich mal sputen mit meiner Deko, sonst wird das nix..
Erstmal habe ich einen Spiegel gestrichen. Der ist soooo schön geworden♥
Guckst du hier


Ich hoffe man kann genug erkennen. Vorher war er irgendwie braun, so braun wie- ehhhh, das gehört hier nicht hin;-)) Nach dem Streichen habe ich ihn mit einem alten Haushaltsschwamm bearbeitet. Das geht super. Ich bin zufrieden.


Meine Freundinnen hatten mich besucht und die liebe Reni hat mir den Spiegel geschenkt♥
Bist du zufrieden mit der Verwandlung??

Es kam auch ein Päckchen an- ich habe doch gar nix bestellt..

Danke liebe Marion♥
Der Kranz sieht wunderschön aus und ich habe mich soooo gefreut.
Man kann es leider nicht so gut erkennen, ich muss noch mal Fotos bei Tage machen. Gar nicht so einfach, so schnell wie es nun wieder dunkel wird.



Die Puschi-Puschen für die Kinder sind auch fertig geworden. Die können sich nun bald auf die Reise machen, aber erst werde ich noch einige Kekse backen..


auf jeden Fall die leckeren Schwarzen Plätzchen von der lieben Heike- soooo lecker


  aber auch die Haferflockenkekse




Jetzt werde ich mich mal ums Abendbrot kümmern.
Ich wünsche euch eine schöne Woche, 
seid ganz lieb gegrüßt meine lieben Leserinnen,
eure Puschi

*

Kommentare:

  1. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen...die Kekse sehen ja lecker aus! Ja, ich muss auch noch backen. Und ich denke, ich werde mal mit Lebkuchen beginnen.
    Liebe Grüße! :o)
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin, ich glaube ich habe dich am Dienstag Nachmittag im Wollladen gesehen. Ich war mit einer lieben Strickfreundin dort. Es waren aber noch mehr Leute im Laden und ich wollte nicht stören. Ich werde jetzt auch noch Kekse backen, Cantuccini, drück mir die Daumen. Weiterhin frohes Backen und einen lieben Gruß Puschi♥

      Löschen
  2. Liebe Puschi,
    toll schaut der Spiegel aus, vielleicht hättest du noch ein Vorher Foto machen sollen, damit wir vergleichen könnten.
    Sehr schön ist auch der Kranz und die Puschi-Puschen sehen total puschelig aus.
    Hab es gemütlich meine liebe Puschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana, das habe ich mir nach dem Streichen auch gedacht... Vorher Bilder scheinen schwierig zu sein, ich bin ja nicht die Erste, die es vergisst;-))) Die Puschipuschen sind wunderbar warm. Die Puschen auf dem Bild gehen bald auf die Reise, zu den Söhnen♥ Viele liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  3. Hallo du Liebe,

    endlich lese ich mal wieder was von dir,
    irgendwie hab ich dich ständig verpasst.
    Lecker die Plätzle und bei dir sieht es
    ja schon so weihnachtlich aus...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, ich habe mich etwas "dünne" gemacht:-))
      Jetzt habe ich wieder Freude am bloggen. Ich finde es noch gar nicht so weihnachtlich bei mir.. Die meisten Gegenstände ruhen noch auf dem Dachboden.. Vielleicht am Wochenende..
      Jetzt werde ich mal backen. Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

      Löschen
  4. ...so schön gemütlich weihnachtlich hast Du es ja schon...und Plätzchen auch noch dazu..mmhh köstlich!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die sind wirklich lecker, das Rezept stammt von Heike (Elbeglück). Sie sind sehr würzig, ist Nelke und Muskatnuss drin. Man kann auch noch Zuckerguss drauf machen, die Kalorien habe ich mir gespart- kann ich glatt einen Keks mehr esse;-) Hab einen schönen Tag liebe Anja, glg Puschi♥

      Löschen
  5. Liebe Puschi,

    Das sieht alles sehr schön aus bei dir. So einladend, man möchte sich direkt an deinen Tisch setzen und Kekse futtern.
    Der Kranz ist wunderschön!

    Ich wünsch dir eine gemütliche Restwoche.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. finde ich auch. Das war sehr lieb von meiner Schwägerin, ihn mir zu schenken♥ Kekse futtere ich schon die ganze Zeit- seufz.. Gleich wird wieder gebacken, hab einen schönen Tag liebe Puschigrüße♥

      Löschen
  6. liebe Puschi, bei dir tut sich was, die Adventszeit kommt und du bist gerüstet... dein Spiegel ist wunderschön nostalgisch geworden.
    Und dr Kranz kann sich auch schon sehen lassen.hier ist auch schon so Einiges vorbereitet, aber fertig bin ich noch nicht.Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schöne liebe Conni♥ Ich bin auch sehr glücklich mit dem Aussehen des Spiegels. Die Farbe ist auch wirklich toll. Ich werde wohl noch mehr streichen, wenn die Plätzchen gebacken sind. So, jetzt werde ich mal ein Rezept Cantuccini ausprobieren. Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

      Löschen
  7. Liebe Puschi, das sieht schon mal SEHR gemütlich aus bei dir. So braun wie dein Spiegel war mein Stuhl ja auch mal... So braun passt hier irgendwie auch nicht mehr rein, aber das Klavier muss braun bleiben hat Herr Waldhaus gesagt *grmpf*. Dein Spiegel ist toll geworden und die Patina hast du toll hinbekommen. Und gebacken hast du ja auch schon - toll. Ich wünsch dir noch eine tolle Woche mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej liebe Christine, du bist lieb♥ Die Patina habe ich einfach mit einem alten Scotch bri.. gemacht, das ging supi. Herr Waldhaus kann sich da mit Herrn Puschi zusammentun;-) Ich wünsch dir einen schönen Tag, glg Puschi♥

      Löschen
  8. Liebe Puschi, Du warst ja auch wieder sehr fleißig. Süß die Puschi-Puschen und lecker die Kekse.
    Danke auch für Deine lieben Zeilen. Das Tuch ist aus einem Knaul Kauni gestrickt und Du kannst die Wolle u.a.bei Wollsüchtig.de kaufen. Viel Spass beim stricken.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, danke schön♥ Ich hoffe, ich krieg den Schal hin. Aber das siehst du ja dann;-)) Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

      Löschen
  9. potz donnerwetter bist du aktiv... ich verfalle in winterschlaf und du bist tüchtig am werkeln. ich musste ein paar einträge nachlesen, wow- du bist wie ja wie eine elfe... :-)
    weiterhin viel freude, dein spiegel ist wuuunderschön geworden. und wuhuuu keckse hast du auch schon gebacken- da muss ich mich aber nun spurten- ha ha ha
    allerliebste grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Puschi, ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Advent. Ich hoffe dir schmecken deine selbst gebackenen Kekse heute?? Hast du es dir gemütlich gemacht??

    Ich drück dich ganz herzlich deine Heike

    AntwortenLöschen