Mittwoch, 13. November 2013

Apfelmus, Kreidefarbe, Einsichten


Hallo liebe Mädels, ich habe mal eine Auszeit gebraucht. Es gab auch eigentlich nix zu erzählen. Nur der normale Wahnsinn;-)) Hier wird es langsam immer ungemütlicher, die Blätter hat Sturm Christian von den Bäumen geweht und viele schöne Bäume hat er auch umgeknickt und entwurzelt- seufz.. Außerdem sind all meine Äpfel vom Baum gepurzelt, das Ergebnis:

Apfelmus
Letzte Himbeeren habe ich gepflückt und noch 2 Gläschen Himbeermarmelade geerntet. Ein paar Äpfel liegen noch im Schuppen, die werde ich morgen in Angriff nehmen. Mein beiden Freundinnen kommen zu besuch. Dann gibt es einen schönen Apfelkuchen. 

Animiert durch einige Blogs und Videos im Netz habe ich mir diese Farbe bestellt..

gar nicht mal so billig...

frisch ans Werk
riesige Schufterei
fast fertig

Sodele, ich habe die Garderobe noch mal gestrichen. Aber irgendwie sieht die Farbe aus, als ob die Garderobe schon jahrelang in einem Raucherhaushalt stand...
Das Ende vom Lied, meine Garderobe ist nun wieder Eiche hell.
Für alle die Angst haben, dass die Farbe nicht hält- die hält bombig. 
Auf meinem Bilderrahmen sieht sie auch wunderschön aus. Nur die Garderobe hatte wohl den falschen Untergrund. Immer schön die Anleitung lesen:-)
Habe ich wieder was gelernt und musste Lehrgeld zahlen. 
Aber in der nächsten Woche werde ich einen kleinen Tisch streichen und davon berichten. 
Jetzt weiß ich ja worauf ich achten muss..


Bald ist Weihnachten, ja lacht nicht, es geht schneller als man denkt. Also habe ich schon mal angefangen Filzpantoffeln zu stricken. 
Ich brauchte ein Erfolgserlebnis, grummel...


Ein paar Sprubbelchen sind auch von der Nadel gehüpft, sehr schön sind sie geworden


Auf dem Antikmarkt in Eckernförde habe ich mir diese hübsche Decke gekauft. Es war Liebe auf den ersten Blick.


So, das war`s für heute, ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
Eure Puschi

Kommentare:

  1. Hey Puschi ! Schön, wieder was von dir zu lesen !!! Du warst ja richtig fleissig *staun* - toll. Oh je, ich hoffe, dass bei euch nicht zu viel Schaden durch den Sturm entstanden ist. Bei uns hat es zwar ordentlich gewindet, aber das war´s auch schon (zum Glück). Mensch, wenn ich das bei dir sehe mit der Garderobe, bin ich froh, dass ich mich für Schwarz entschieden hatte. Das hat super geklappt und nach 2 Anstrichen war die Jugendstil-Garderobe fertig. Aber bei meinen Stühlen im Esszimmer war das ähnlich und ich habe zum Glück eine Farbe mit Grundierung genommen. Aber das war auch eher unwissend (ich habe einfach auf den Typ im Baumarkt gehört) und ich bin froh, dass die Farbe hält und die Stühle auch tatsächlich weiß geworden sind (waren vorher Eiche dunkel). Vielleicht probierst du es ja einfach mit einem Lack inkl. Grundierung ? Mit zwischendrin schleifen hast du sicherlich nach 2-3 Anstrichen eine reinweiße Garderobe... Deine Filzpantoffeln sehen toll aus in den Grautönen !!! Ich wünsch dir noch eine schöne Woche und freue mich schon auf deine Tisch-Streich-Ergebnisse !!! GLG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Christine, so schön von dir zu hören♥ Es tröstet mich, dass ihr mir so liebe Tips gebt. Ich bin der Typ learning by doing... Da hat mal schon mal einige Fehlschläge zu verkraften;-)
      Jetzt werde ich vorsichtiger sein, der Tisch ist übrigens aus Kiefer, da wird die Farbe hoffentlich schön weiß bleiben. Bei uns ist alles heil geblieben, fast alles, das Vogelhaus ist umgekippt. Da muss Schatzi nächste Woche mal ran. Ich wünsch dir einen schönen Tag, gglg Puschi♥

      Löschen
  2. Hallo Puschi,
    schön,mal wieder etwas zu sehen und zu lesen bei Dir. Mit dem Streichen von Möbeln ist das immer so eine Sache... Ich bin auch sehr vorsichtig damit, aber schade, dass Du so viel Arbeit damit hattest und sie nicht belohnt wurde.
    Filzpuschen stricke ich auch am laufenden Band und es ist schön schnelle kleine Erfolge zu sehen.
    Das Deckchen hätte ich auch mitgenommen...
    Ganz lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Charly, danke für dein Mitgefühl♥
      Ich brauchte danach wirklich etwas Erfolg, da sind Filzpuschen genau richtig. Hab einen schönen Tag, ganz liebe Puschigrüße♥

      Löschen
  3. Liebes Puschi,
    oh ich freu mich, wieder was von dir zu lesen!
    Deine Marmelade und auch dein Apfelmus sehen so lecker aus *yummi* und schön, dass du dir eine kleine Auszeit gegönnt hast. Nicht immer hat man viel zu berichten und dann darf es auch mal stiller sein. Solange es nicht aus traurigen oder krankheitsbedingten Gründen ist, tut einem das ja auch mal gut.

    Es tut mir leid, dass du solche Schwierigkeiten mit deiner Garderobe hattest, aber sie ist sicher aus Eiche und Eiche ist fies zu streichen. Das Holz mit der meisten Gerbsäure und die verfärbt leider ins gelbe. Da hilft nur Isolierlack und ich weiß nicht, ob darauf die Kreidefarbe hält. Bisher habe ich nur mit einer solchen Farbe von ptmd gestrichen und auch nur sehr wenig.
    Ich hatte mit meinem Hängeschrank ja auch solche Probleme.........wobei es bei ihm nicht das eigentliche Holz, sondern die alte Beize war, die leider auch mit Isolierlack nicht richtig weiß wurde. Von außen schwarz war nun pillepalle, denn dit deckt ja bereits beim 2ten Anstrich ;o)

    Ich wünsch dir alles Liebe.....
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kimmi, da hast du recht. Bis jetzt sind wir fit und ich hoffe das bleibt so.. Eiche ist wirklich fies.. Doofes Holz.. Die arme Garderobe hat ganz schön gelitten, das tut mir so leid. Seufz..
      Den schwarzen Schrank wollte ich ja innen weiß streichen, ich glaube, da nehme ich wieder meinen Acryllack. Der ist bis jetzt immer weiß geblieben. Meine Freundin kommt heute, sie will sich in Kappeln die Painting the p... Farbe kaufen. Wir werden sie dann gleich ausprobieren, bin schon gespannt, ob sie sich von meiner Farbe unterscheidet. Mein Mann meinte, dass Zeug riecht wie normale Wandfarbe ist nur dicker...??? Wer weiß, wass es wirklich ist. Eine befreundete Malerin meinte, man könne auch einfach feines Mehl in die Acrylfarbe mischen. Ich weiß nicht... Vielleicht probiere ich es einfach mal aus. An einem neutralen Stück Holz;-)) Ich finde die schwarzen Möbelstücke bei dir total schick. Ach ja, ich bin einfach ein Decorama-Fan, ich gebe es zu♥ Hab einen schönen Tag liebe Kim, gglg Puschi♥

      Löschen
  4. Meine Güte bist du fleißig :-)
    Kreidefarbe hatte ich mir vor kurzem auch bestellt, fand die auch sauteuer....und gar nicht mal so besonders. Mal schauen was da "Opfer" wird.
    LG die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Moin liebe Anke, so schön von dir zu hören♥♥ Ich hoffe du hast die ganzen Tips der anderen Mädels gelesen. Eiche schön vorstreichen- sonst geht es dir wie mir- grummel...
      Auf Kiefer geht es prima, habe ich vorgestern an einem Bilderrahmen probiert:-)) Ich bin schon sehr auf dein Opfer gespannt, gglg Puschi♥

      Löschen
  5. liebe Puschi,
    war die Garderobe aus Eiche? Dann ist mit Kreidefarbe Vorsicht zu walten... denn diese olle Gerbsäure kommt heraus und läßt weiß rosa werden, habe ich in meinem workshop im Sommer bei Anna von Mangold gelernt und meinen Tisch vorher vorgestrichen. das hat geholfen. Sonst ist die Kreidefarbe nämlich absolut perfekt für alles, aber eben Eiche, die ist so heimtückisch.
    Teuer ist sie allemal, denn sie ist besonders, aber dafür auch nicht schädlich, so wie andere Lacke.
    schön ist dein Deckchen, das du gefunden hast. Ich wünsche dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conni, seufz.. Hätte ich vielleicht auch mal so einen Kurs machen sollen- seufz.. Aber hier wird sowas gar nicht angeboten. Die Farbe hatte ich bestellt. Auf den Videos im Internet sieht es immer alles so einfach aus.. Die Kreidefarbe an und fürsich finde ich auch sehr sehr schön. Nur der Preis ist nicht von Pappe.. Ich habe mir vorhin dein neues Maschinchen angesehen, super!!!!! Die sieht sehr futuristisch aus. Ich kann deinen Schaffensdrang sehr gut verstehen. Ich bekommen nachher Besuch und muss noch etwas wirbeln. Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  6. Liebe Puschi,
    schön, dass du wieder da bist, schöne Handarbeiten hast du gemacht.
    Apfelmus und Marmelade sehen lecker aus.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tatjana, ja, da bin ich wieder:-)) Jetzt habe ich wieder Lust auf schreiben. Nur leider nicht soviel Zeit.. Aber das kann nur besser werden. Deine Bilder von Sylt haben mir soooo gut gefallen. Ich finde die Insel auch klasse. Nur halt nicht ganz billig.
      Aber manchmal muss man sich auch was gönnen. Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  7. Meine liebe Puschi,
    hach das ist aber ärgerlich - so viel Arbeit und schade um die Farbe ist es auch. Ja Lehrgeld ist teuer, komm ich drück dich mal! Das nächste Mal wird es wieder besser! Alles Liebe für dich wünscht dir Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Puschiiiii, hach was bist du wieder fleißig am Stricken und werkeln, dass mit deiner Garderobe tut mir leid, aberrrr aus diesen Fehlern lernt man oder??....meine Oma sagte immer, man wird alt wie ne KUH, man lernt immer dazu kicher....

    Drückkkkk dich ganz herzlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie recht die Omi hat;-))) War berade bei dir zu Besuch- super die Häuser!! Hab eine schöne Woche, ggglg Puschi♥

      Löschen
  9. Liebe Puschi,

    Ohje, ich hab auch immer gedacht, Farbe kaufen und einfach losstreichen....schreiben doch auch immer alle so.
    Gut, dass du uns darauf hinweist, dass man doch auf den Untergrund achten muss. Tut mir leid, dass du nun damit soviel Arbeit hattest.
    Und dann hast du auch noch fleissig gestrickt und gehäkelt!
    Deine neue Decke sieht sehr schön aus!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi♥ Seufz.. Ja, die Farbe ist wirklich klasse und kann nix dafür. Ich habe jetzt einen Spiegelrahmen damit gestrichen- sooo schön. Hab einen schönen Abend, liebe Puschigrüße♥

      Löschen
  10. Ich habe gerade deinen tollen Blog entdeckt! Wenn du noch mal etwas mit Kreidefarbe streichen willst,kann man die auch super günstig selbst machen. Müsst mal im Internet schauen ;) ich mische sie immer mit Natron an :)

    AntwortenLöschen