Dienstag, 21. Mai 2013

Spargel..

esse ich einfach für mein Leben gern
und mein Liebling ist der beste Sauce Hollandaise Koch

dazu gab es einen leckeren Weißwein aus der Burgund

das war der Nachtisch- Pistazienküchlein mit warmen Schokokern, seufz- sooo lecker.
Rezept:


*
Auf einem Flohmarkt im letzten Jahr habe ich dieses schöne Bonbonglas für nur 4 Euro ergattert. Gratis dazu gab es das Rezept für Löwenzahnsirup. Ich habe eine halbe Plastiktüte voller Löwenzahblüten gesammelt und zuhause die gelben Blüten herausgezupft- das war vielleicht eine Arbeit-puuuuuuh. Ganz gelbe Finger hatte ich auch. Danach werden die Blüten mit einem Kilo Zucker ins Glas geschichtet. Dort sollen sie nun an einem Südfenster 4-6 Wochen im Glas bleiben....
Sieht auf jeden Fall hübsch aus
bis jetzt zumindest:-)

mein kleiner Freund mümmelt auch schon wieder Löwenzahn

der Apfelbaum blüht

und das tränende Herz
habt eine schöne Woche Puschi




Kommentare:

  1. Liebe Puschi,
    ich liebe Spargel auch sehr und genauso wie bei dir zubereitet. Man brauch nicht mehr, um glücklich vom Tisch aufzustehen ;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej liebe Daniela, habe gerade gelesen, dass ich gewonnen habe- sooooo schön♥♥♥ Ich freu mich dolle. Kann eine kleine Aufmunterung gerade gut gebrauchen. Ganz liebe Puschigrüße♥

      Löschen
  2. mhhm lecker, ich liebe Spargel auch über alles!!!
    Den könnte ich jeden Tag essen derzeit. am liebsten pur nur mit butter und Kräutersalz... das Hasilein ist ja süß, und die Blütenfülle bei euch ist auch nicht zu verachten!!Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Puschi frag doch mal bitte deinen besten Hollondaisekoch ob er uns das Rezept verrät :)

    Ich liebe auch Spargel und wir nutzen diese Zeit auch voll aus,ich komme ja auch aus einer Spargelgegend ...lach....

    Nun schau ich noch mal auf deinen letzten Post vorbei.... sei lieb gegrüßt ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heike, er sagt es ist aus dem Internet ein ganz normales Hollandaise Rezept. Er würzt die Soße nur mit viel frischem schwarzen Pfeffer, Salz, Estragon, und Worcestersauce. Ich liebe Spargel und gleich morgen werde ich uns auch wieder welchen holen. Bald ist die Zeit ja schon wieder vorbei- leider.. Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gedrückt Puschi♥

      Löschen
  4. Liebe Puschi
    Was beneide ich Dich um den Spargel :)
    Und Du wirst lachen...bei uns macht auch der Herr des Hauses die Hollandaise!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich prima, das es doch so einige kochende Bloggermänner gibt:-))Hab eine schöne Woche liebe Shippy, Puschi♥

      Löschen
  5. Ich liebe Spargel...leider gibt es den bei uns immer mit Sauce aus der Tüte! Mag der Koch dir nicht mal das Rezept aufschreiben und gibt es an uns weiter??? *Ganzliebguck*
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej liebe Birgit, das Rezept ist das ganz normale Sauce Hollandaise Rezept. Nur kräftig abgeschmeckt mit viel schwarzem Pfeffer, Salz, Estragon und Worcestersauce- thats it:-))
      Hab eine schöne Woche, sei lieb gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  6. ... oh wie schade, dass keiner mit zum Gut Oestergaard wollte... es war wirklich schön...

    Spargel... lecker... ;O)

    Schön, dass die Beulchen gute Laune bei Dir gezaubert haben... hihi... das freut mich!!!

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. darum fahre ich demnächst auch alleine:-))
      Habs fein, ggglg Puschi♥

      Löschen
  7. Hhmmm Spargel, den mögen die Kinder leider nicht sehr gerne und vondaher hatten wir dieses Jahr noch keinen.
    Jedes Mal stehe ich davor und werde zum Wochenende 100%ig welchen kaufen, schön mit Kartoffeln und Sauce...könnte auch das Spezialrezept deines Mannes gebrauchen....da müssen die Kinder halt mal in die Röhre schauen!
    Nimm das jetzt bitte nicht ernst, die Kinder sind 22 und 20 Jahre und werden auf keinen Fall verhungern grins!
    Gerade heute ist mir auf einigen Blogs Rhabarber-Sirup untergekommen, aber Löwenzahnsirup ist was Neues.
    Nun bin ich aber doch sehr auf das Geschmackserlebnis gespannt, gib Bescheid wenn es soweit ist.
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. werd ich machen liebe Marlies. Aber das kann ja noch ein etwas dauern. Da die Sonne nicht scheint, tut sich im GLas noch nicht so viel. Mein Mann sagt es ist einfach ein Hollandaise Rezept aus dem Internet. Es kommt wohl auf würzen an. Er gibt immer Pfeffer, Salz, Estragon, und Worcestersauce dazu. Reichlich Pfeffer-frisch aus der Mühle. Die Sauce schluckt viel von dem Geschmack des Pfeffers. Ich wünsche dir gutes Gelingen und binn gespannt, ob sie dir gelungen ist. Habs fein, glg Puschi♥

      Löschen
  8. Liebe Puschi,
    bei deinen ersten beiden Bildern laeuft mir das Wasser im Mund zusammen. Leider gibt es hier keinen weissen Spargel - nur gruenen.
    Geniesse ihn.
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber grünen esse ich genauso gerne♥ glg Puschi♥

      Löschen
  9. Hej Moni,
    ich mag keinen Spargel und kann den alljährlichen Hype darum überhaupt nicht nachvollziehen!
    Wenn ich dann noch die Preise für dieses Gemüse sehe, verschlägt es mir echt die Sprache!
    Aber jeder Jeck ist anders, und jeder muss nicht alles mögen!
    Löwenzahnsirup kenne ich auch nicht!
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Manuela die Geschmäcker sind halt verschieden- ist ja auch gut so. Sonst wäre das Leben sehr langweilig:-)
      Löwenzahnsirup kenne ich ja selber auch noch nicht. Schauen wir mal, was daraus wird. Soll bei Erkältung sehr gut helfen. Hab eine schöne Woche, lg Puschi♥

      Löschen