Donnerstag, 22. November 2012

etwas Deko

Heute morgen schien die Sonne und ich bin mit dem wieder genesenen Liebsten und meinen Strubbelköpfen zur Post marschiert und habe die Gewinne auf den Weg gebracht
Nachdem ich einen riesigen Berg Bügelwäsche abgearbeitet habe, kommt nun die Kür;-)


In dieses schöne Stickbild von Acufactum habe ich mich sofort verliebt Die Damen von Acufactum meinten aber erst mal klein anfangen.....


 

Diese zauberhafte Decke ist dabei herausgekommen
♥♥♥




Davon ermutigt habe ich dann
 meine Empfangsdame gestickt




die kennt ihr ja schon:-) 
Um mich dann an die Weihnachtshäuser zu wagen.

 dort "wohnen" nun meine kleinen Flade Engel aus dem Erzgebirge.

Jetzt werde ich aber erst mal dem Schatzi etwas kochen. Das geht schnell, denn gestern habe ich schon Grünkohl mit Mettwurst gekocht.
Den Kohl habe ich auf dem Eckernförder Markt gekauft- bereits fertig geschnitten und gewaschen. 
Etwas Schmalz im Bräter auslassen, Zwiebeln schälen, würfeln und etwas anbraten. Den Kohl dazu, etwas Wasser (150ml), einen Brühwürfel, etwas Salz und Pfeffer. Zum Schluss die Mettwürste darauf legen und ca. 40 Minuten bei kleiner Hitze schmurgeln lassen. Wir essen den Kohl immer erst einen Tag später, nach dem Aufwärmen schmeckt er gleich doppelt so gut:-) Dazu gibt es lecker Kartoffelstampf mit Pastinake




Diese unscheinbare Wurzel macht das Stampf so herrlich aromatisch. Einfach schälen, würfeln und mit den Kartoffeln kochen




Nach 25 Minuten abgießen und etwas kalte Milch, Butter, Salz und Muskatnuss dazu, stampfen und fertig- hmmmmmm so lecker.




 Ein Gericht, dass auch schon meine liebe Oma Anni so gekocht hat
 Nach dem Essen werde ich etwas an meiner Kameliendecke häkeln. Die weißen Quadrate sind fertig und ich bin bei den Blumen-Quadraten, die sind aufwendiger zu häkeln...




aber sooo schön

Ich wünsche euch einen schönen Tag, habt es fein Puschi


Halt, gerade kam der Postbote-freu freu freu






Ohhhhhh so schön♥♥♥
Liebe Tini, ist sie nicht toll?  Die Schwester von deiner schönen Waage.




Kommentare:

  1. Hallo Puschi,
    ich bin ganz begeistert von diesem Stickbild!!! Es ist sooo toll!! ♥ Und der Tischläufer auch!
    Ui, Du machst auch so eine tolle Kameliendecke - sieht schon mal sehr schön aus!
    Dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Linchen, danke schön♥ Ich mag deine Handarbeiten auch sehr gern♥ Liebe Grüße, hab es fein Puschi♥

      Löschen
  2. Hallo Puschi,
    das ist ein wunderschönes Stickbild. Ich hätte es auch gern.
    Dein neuer Tischläufer ist allerliebst.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,
      einfach mal anfangen;-) Ist gar nicht so schwer, man muss sich nur trauen. Es ist so befriedigend wenn die Stickerei fertig ist und man sein Werk so gerahmt bewundern kann♥
      Hab es fein, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  3. Hallo Puschkalina,
    Deine Stickarbeiten sind traumhaft schön. Die Weihnachtshäuser sind wunderschön geworden. Aber die Empfangsdame ist meine Nr1. Mir gefällt das Motiv und die Farben besonders gut.
    Auch Deine Kameliendecke ist zauberhaft.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel Lob, da werde ich gleich rot. Aber es freut mich von Herzen, wenn euch die Stickereien auch gefallen. Ich liebe sie von ♥en. Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  4. Hallo Puschi!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr über deinen Besuch gefreut! Ich bin gerade ganz hin und weg von deinen zauberhaften Stickereien. Die Acufactumbücher liebe ich ja auch sehr (und habe auch viele davon), aber für so große Stickprojekte fehlt mir die Geduld. Ich bewundere jeden, der so etwas großes durchzieht!!
    Hmmm, Grünkohl mag ich auch sehr gerne, obwohl der bei uns in Österreich eigentlich gar nicht üblich ist. Aber meine Mama zieht fast jedes Jahr welchen im Garten und da bekomme ich natürlich immer was ab. Am liebsten mag ich Kohlauflauf mit Hackfleisch, Kartoffeln und Sauerrahm.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      Kohlauflauf mit Hackfleisch hört sich gut an. Wie machst du den??
      Ich habe auch nicht gedacht, dass ich die Geduld aufbringe, aber man stickt ja so ein Haus nach dem anderen und es macht wirklich soooooo viel Freude. Trau dich einfach mal ran♥ Du mußt dir Zeit lassen und wenn es ein Jahr dauert. Es ist sehr befriedigend und immer wieder hat man Freude daran;-) Mich erfreuen die lieben Kommentare so sehr, danke dafür auch dir. Liebe Grüße aus dem Puschi-Haus Moni♥

      Löschen
  5. Hallo Puschi,

    oh,in dieses Stickbild hätte ich mich auch sofort verliebt.Und bei so einer süßen Empfangsdame habt ihr bestimmt ganz viel Besuch.Gefällt mir alles sehr.Deine Decke wird bestimmt traumhaft werden,das erkennt man schon jetzt.
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Valeska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin moin liebe Valeska,
      ich kann das gut verstehen♥ Manchmal bin ich auch ganz hin und weg und dann muss ich Sachen einfach machen.. Ob es sticken, häkeln, stricken, Teddys nähen oder oder oder ist.
      Ich versuche es einfach. Mit Geduld kriegt man auch auf einer Glatze locken;-)) Heißt doch so, oder?
      Hab einen schönen Tag, ganz liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  6. Liebe Puschi,
    weiss gar nicht, was ich zuerst schreiben soll....hab jetzt richtig Appetit auf Grünkohl..hmmm...koch heute erst gegen Abend.
    Deine Stickbilder sind wunderschön!! Und jaaaaa die Waage, freu mich für dich!! Mag meine auch nicht mehr hergeben :O))
    Ich wünsch dir viel Spaß beim häkeln, mir gefallen die Farben sooo gut!
    Einen sonnigen schönen Tag für dich,
    wünscht dir Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tini♥♥♥
      Der Grünkohl war soooo lecker, morgen gibt es nochmal davon.
      Ich liebe deftigen Gerichte zu dieser Jahreszeit.
      Die Waage wurde gerade einer Grundreinigung unterzogen, hach ist die schööööööön♥ Mein Liebster guckte etwas verständnislos bezüglich meines Gefühlsausbruchs... Männer halt;-)
      Wir verstehen uns Tini-gell. Die Farben sind auch genau mein Ding, trotz des vielen rot in meiner Wohnung. Ist ja halt auch Schatzis Heim und der mag rot.
      Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
    2. Liebe Puschi,
      ich mag rot auch sehr gerne, am liebsten mit weiß :O)
      Es ist manchmal gar nicht so einfach mich zu entscheiden, dass es hier nicht kunterbunt zugeht oder nur in weiß ;O)
      Probleme sind das, gell?
      Wünsch dir einen schönen Freitag, die Sonne ist ja leider wieder verschwunden...
      Liebste Grüße,
      Tini

      Löschen
  7. Liebe Puschi,
    das Stickbild ist ein Traum. Da kriegt man gleich Lust, auch mal wieder den Stickrahmen im Keller zu suchen.
    Du häkelst auch die Kameliendecke? Meine ist zum Glück schon fertig. Zum Schluss konnte ich kein Grannys mehr sehen :-) Aber Deine Farbkombination gefällt mir sehr sehr gut. Vielleicht wage ich mich doch wieder dran.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      danke für die lieben Worte♥ Ich sticke immer ohne Rahmen, mit ist mir das zu umständlich. Die Grannydecke liegt manchmal auch eine ganze Woche verwaist im Körbchen... Immer kann ich die Grannys auch nicht sehen... Jetzt fehlt mir gerade das schöne Weidengrün. In Eckernförde gab es das nicht, wurde bestellt. Bin gespannt wie lange das dauert. Bis dahin werde ich erst mal nur die Blüten häkeln, müssen die Blätter und der Rest warten.
      Liebe Grüße und trau dich;-) Puschi♥

      Löschen
  8. Ganz lieben Dank für Deinen netten Besuch in meinem Blog!!!
    Nun bin ich natürlich auch gleich mal bei Dir gucken gekommen
    und ich muss sagen, ich bin restlos begeistert, denn soooooo tolle Stickereien hast Du gemacht und die Motive gefallen mir unheimlich gut!!! Ich habe diese Muster auch alle und hatte mir beim Kauf der Bücher fest vorgenommen, sie alle zu sticken....Ein paar habe ich auch geschafft aber irgendwie fehlt mir die Ausdauer. Jetzt,wo ich diese herrlichen Stickereien bei Dir sehe, habe ich gleich doch mal wieder die Bücher hervor geholt...:-))
    Wie lange hast Du z.Bsp. an den Häusern gestickt??? Ach und die Empfangsdame ist wunderschön.....Aus welchem Buch ist sie?? Die habe ich nämlich nicht, obwohl ich dachte, alle Bücher von Acufactum zu besitzen.
    Hmmm....ich liebe Grünkohl mit Mettwurst und mache es fast genauso wie Du....Ich mache noch ein paar Haferflocken mit hinein...Aber die Idee mit den Kartoffeln und den Pastinaken, das habe ich noch nie gehört....hört sich sehr geschmackvoll an....Das werde ich auch mal ausprobieren!!
    Die Kameliendecke wird bestimmt auch ein Traum...Mir gefallen die Farben sehr gut!!
    Ich werde jetzt noch ein bisschen auf Deinem wunderschönen Blog spazieren gehen und wenn ich darf, werde ich Dich bei mir verlinken, denn ich will Dich auf gar keinen Fall mehr aus den Augen verlieren!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Iris, danke schön♥♥ Gerne darfst du dich verlinken.
      Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr wie lange ich gebraucht habe.. Wenn ich Lust habe sticke ich halt, wenn nicht, mache ich was anderes was mir Spaß macht. Manchmal brauche ich fast ein Jahr, aber was soll`s;-) Wenn es fertig ist und gerahmt stehe ich immer da und staune, das hast du alles gestickt!! Unglaublich. Also einfach mal ran und lass dir Zeit. Der Weg ist das Ziel♥ Das Komm rein Mädel gibt es nur als Stickpackung.
      An meinem Grünkohl sind auch Haferflocken- habe ich irgendwie unterschlagen:-))
      Ich finde es so schön, dass es dir bei mir auch gefällt♥
      Sei ganz lieb zurück gegrüßt Puschi♥

      Löschen
  9. das rezept ist sehr spannend, hab ich noch NIE gegessen!!


    lieben gruß!
    nora
    (die total in euer winterzauberhaus verliebt ist :) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grins;-))) Danke, dass dir meine Sachen gefallen. Mir gefällt auch sehr, was ich bei dir sehe♥
      GLG Psuchi♥

      Löschen
  10. Wow, da bleibt einem ja die Spucke weg, du bist ja eine echte Stickzauberin, sooooo schön, Respekt!Und auch die Decke wird ein absoluter Traum!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hätte nich gedacht, dass ich mit meinem Gestickten solch eine liebe Resonanz bekommen♥♥♥ danke dafür, ich laufe nur noch lächelnd durch die Räume..
      Ganze viele liebe Grüße zurück Puschi♥

      Löschen
  11. Hallo Moni,
    die Stickbilder von Acufactum sind eigentlich alle sehr schön!
    Schöne Arbeiten hast du hergestellt!
    Grünkohl, mmmmmhhhhhh lecker!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Manuela♥ Ich liebe Acufactum. Früher konnte man nach Iserlohn-Hennen fahren und dort bei Frau Menze direkt einkaufen. Das war sooooooo schön♥ Jetzt wird nur noch manchmal geöffnet, das ist so schade.. Für mich war es immer ein zauberhafter Tag dort.
      Liebe Grüße, hab einen schönen Tag Puschi♥

      Löschen
  12. Ist das Bild aus dem neuen Acufatum Buch.
    Leider war die Weihnachtsausgabe schon vergriffen.
    Ich komme kaum noch dazu zu sticken.
    Aber ich liebe diese Bücher .
    Und ein echter Sammler.Habe mir dafür "liebe Lotti" mitgenommen.
    Auch sehr schön.
    So nun sind wir ja beide gegenseitig Leserinnen,"lach".
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lotti hat sich meine Freundin gekauft- soooo schöne Sachen. Daraus muss ich unbedingt auch noch was machen. Nur wann??? Erst mal muss ich irgendwie diese Kameliendecke beenden...
      Freu mich auf deine Besuche;-) Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  13. Liebe Puschi,
    das erste Foto mit dem großen Stickbild, ich sitze hier vorm Rechner und habe spontan laut "oh, ist DAS schööööön" gesagt :-))) Aber den Tischläufer finde ich auch sehr gelungen!!! Ist von dem Grünkohl noch was da? Jetzt hab ich Hunger ;-)

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grünkohl gibt es heute noch mal Birgit;-) Nur viel FLeisch ist nicht mehr drin... Mein Liebster muss zu Kräften kommen und hat ordentlich zugeschlagen. Aber mir schmeckt es auch mit Spiegelei;-) Ich stand genauso vor dem Winterhäuserbild, wie du vor dem PC. Es ist wirklich einfach zauberhaft♥ Und es macht viel Freude die Häuser zu sticken.
      Liebe Grüße, hab ein schönes Wochenende Puschi♥

      Löschen
  14. Liebe Uschi gerne komme ich zum Grünkohl essen, ich mag den total gerne sogar so wie Du ihn kochst.

    Deine gestickten Bilder einfach traumhaft schön, wenn sie dir über sind ich nehmen sie dir gern ab :)


    Ich bin total verliebt in deine Arbeiten.

    Schicke dir ganz Liebe Grüße in den hohen Norden, ich freue mich auf mein Herz, dann habe ich auch eine kleine Puschi bei mir zu Hause ♥


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klein Puschi ist schon auf dem Weg und wenn die Post sich eilt, vielleicht kommt es ja dann noch vor dem Sonntag.
      Ich liebe meine BIlder auch sehr und freue mich jeden Tag darüber. Vorhin habe ich meinen Nikolausschlitten herausgekramt. Das ist auch ein gesticktes Bild. Zeige ich im nächsten Post. Ich grüße dich auch ganz lieb♥ hab ein schönes Wochenende Puschi♥

      Löschen
  15. ...superscön Deine gestickten Sachen...besonders die Weihnachtstadt gefällt mir.
    Deine Speisen sind bestimmt lecker...richtige Winter Gerichte.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu freu freu, so liebe Kommentare♥♥♥
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße ins Min-Hus von der Puschi♥

      Löschen
  16. Hallo Puschkalina, ich bin stiller Leser und beim stöbern habe ich gerade deinen Blog entdeckt. Die Deckchen sind ja supersüß.Was mir auch super gefällt sind deine Vorhänge die ich im Post vom 7.November entdeckt habe.Gibts denn da eine Häkelanleitung?
    Herzliche Grüße Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Moni (heiße ich ja eigentlich auch;-),
      es freut mich, dass es dir bei mir gefällt♥ Die Vorhänge habe ich vor ca. 30 Jahren gehäkelt und habe leider leider keine Anleitung. Ich wäre aber sehr froh, wenn ich eine solche bekommen könnte... Die Gardinen sind mir immer noch lieb.
      Ich kann aber noch mal stöbern, wenn ich die Anleitung finde (ich glaube aber kaum)melde ich es in einem Post.
      Hab ein schönes Wochenende und eine friedliche Adventszeit Puschi-Moni♥

      Löschen
  17. Liebe Puschi...entzückende Verniedlichung wie ich finde ¦)

    Danke für Deinen Herzallerliebsten Kommentar. So viele alte Eichen...ich glaub ich hätte jede Einzelne mehrfach abgeknipst...hihi
    Wie ich sehe,teilen wir diese Leidenschaft zu alten Bäumen und Häusern... ¦)
    Ein Schwedenhaus wäre auch nicht zu verachten...in den Staaten gibt es ebenfalls ganz tolle viktorianische Holzhäuser...also wenn sich der ersehnte Lottogewinn irgendwann mal einstellt - steht eins davon im Garten....hihihi
    Tolle Stickereien zeigst Du uns da...ich bewundere Deine Handfertigkeit. Sieht sehr einladend aus. Ich habe hier ein altes Stickbild meiner Großtante, welches Sie mal zu Lebzeiten mühevoll bestickt hat...einer meiner mir liebsten Gegenstände mit dem ich viele schöne Erinnerungen verbinde...
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen besinnlichen Start in die Adventszeit.
    Herzlichst,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puschi haben meine allerliebsten Bloggerinnen mich getauft:-) Gefällt mir gut, habe ich gleich übernommen.
      Wenn ich mit den Hunden spazieren gehe habe ich zwei Bäume, die muss ich immer in den Arm nehmen. Sie haben soviel Kraft und Ruhe, das berührt mich sehr♥
      Schön, dass du so ein Stickbild mit Erinnerungen verbinden kannst, das macht es doppelt wertvoll.
      Ich wünsche dir auch eine schöne friedliche Adventszeit, hab es fein Puschi♥

      Löschen
  18. Kannst Du wunderschoen sticken - traumhaft! Das Haeuserbild ist genial! Da wuerde ich ja ein halbes Leben dransitzen... Und wo ich das so sehe... Gruenkohl wuerde ich auch so gerne mal wieder essen, aber hier gibt es keine vernuenftigen Wuerste...
    GlG Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Nessie, das Elend mit den Würsten kenne ich auch;-) Jetzt habe ich hier einen Metzger gefunden der vernünftig geräucherte Würste hat♥ In Schottland ist das bestimmt noch schwieriger. Meine Oma hat 20 Jahre in Spanien gelebt, da haben wir immer Würste mitgebracht wenn wir zu Besuch waren.
      Danke, dass dir die Bilder gefallen. Ich habe auch immer noch Spaß daran sie fertig zu sehen. Es lohnt den Aufwand♥
      Hab ein schönes Wochenende, glg Puschi♥

      Löschen
  19. Liebe Puschi,
    was für wundervolle Stickarbeiten, mein Gott bist du begabt, ich würde so was nie fertig bekommen, was für tolle Handarbeiten.
    Auch die Grannies sehen sehr vielversprechend aus, das Kameliendecken-Muster hab ich leider noch immer nicht kapiert :-(.
    Alles Liebe von Tatjana und hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Tatjana♥♥♥ Sehr lieb, ich hätte auch nicht gedacht, dass ich mal so schöne Sachen mache. Einfach mal ausprobieren.
      Hast du denn keine Freundin die gut häkeln kann? Meine Freundin Reni hat auch immer gesagt sie kann nicht häkeln. Als Reni im letzten Jahr eine Woche bei mir war, haben wir zusammen Grannys gehäkelt. Jetzt kann sie es auch und schneller als ich;-))
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und den Mut es nochmal zu versuchen♥ GlG Puschi♥

      Löschen
  20. Liebe Puschi,
    ich bewundere deine Stickkünste, deine gezauberten Stickarbeiten sind wunderschön! Total gespannt bin ich schon auf deine Kameliendecke und freue mich schon riesig auf Bilder von dir!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schicke dir viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, das kann ja noch dauern... Gleich werde ich mal wieder 3 Grannys häkeln. Dann sind es nur noch 52 Blumengrannys- seufz...
      Danke für das schöne Kompliment, das spornt an;-)
      Ich wünsche dir auch ein wunderschönes WOchenende Simone, hab es fein Puschi♥

      Löschen
  21. Hallo Du Liebe, vielen Dank für Deine zauberhaften Worte über mein Buch, ich habe mich sehr gefreut. Deine Stickereien sind aber auch traumhaft schön, ich liebe sie! Alle, die Decke, Dein Begrüßungs"schild" und die wundervolle Häuserfassade...einfach ein Traum! So etwas würde ich gerne können!
    Und die Waage, sehr sehr süß!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte♥ Hab eine schöne Woche, Puschi♥

      Löschen
  22. liebste puschkalina,
    du bist ja soooooo gemein;-)

    setzt mir hier einfach so ein leckeres braunkohlgericht vor die nase.......ich kann es förmlich riiiiiiiiiiechen.......hhhhhmmmm.....

    jetzt weiß ich, wie ich meine geplante decke häkele! war mir bis jetzt nicht klar, welches muster ich nehme. rot und weiß soll sie werden, passend zum roten ledersofa auf der diele am kaminofen.

    die schlichten häkelquadrate mit zwischendurch ein paar verspielten blumen zu verzieren, finde ich perfekt! verrätst du mir, welche wolle du genommen hast? ich brauche ein cremeweiß, also nicht schneeweiß. deine wolle erscheint auf meinem bildschirm genau passend.

    ganz liebe grüße sendet dir
    gaby

    AntwortenLöschen
  23. ....... die Häuser sind sooooooooooo klasse -Kompliment,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen