Freitag, 26. Oktober 2012

Schwedenhaus bei schlechtem Wetter..



Manchmal sind der Liebste und ich völlig anderer Meinung, meine Leidenschaft für Trödelmärkte kann er so gar nicht verstehen. Muss er ja auch nicht;-) Gestern war das Wetter ja nicht wirklich schön...Ich habe mir da mal das Nähkästchen vorgenommen, also frisch ans Werk.
Erst mal die Schrauben entfernt, dann die Knöpfe und den Bügel,



 angeschliffen, weiß gestrichen und andere Knöpfe verpasst..




und tadaaaaa, kann sich sehenlassen♥
So gefällt mir mein Nähkästchen doch entschieden besser;-))




Dieses Schränkchen hängt im Badezimmer, vorher Bilder habe ich leider nicht gemacht...
Es war in Naturholz mit einem Naturholzknopf-brrrr, sah gar nicht schön aus

Bald kommt lieber Besuch- gell Renilein;-))
 da habe ich schon mal ein wenig im blauen Zimmer aufgeräumt

Die Decke ist ja soweit fertig, sie ist sooo schön geworden und passt perfekt ins blaue Gästezimmer♥



wie dieses Schränkchen♥





meine Mütze ist auch fertig- fast;-)



Puschi strickt und stickt ganz fleißig- bald gibt es eine Verlosung für meine lieben Leserinnen♥
mehr darüber im nächsten Post

Jetzt werde ich mal im roten Zimmer etwas putzen- Lust hab ich keine...
Ach ja, das Leben ist kein Ponyhof.


Hier noch mein Lieblingsgedicht für euch♥

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke

Habt es fein, Puschi♥


Kommentare:

  1. Liebe Puschkalina,
    Das Nähkästchen ist wirklich schön geworden!!!
    Und die Decke - so eine tolle Farbe!!!
    Mal sehen wann meine endlich fertig ist, es geht voran, allerdings langsam...
    Dann wünsche ich Dir ein schönes Wochenende mit Deinem Besuch!!
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karoline,
      bin schon gespannt, wie dein fertiges Werk aussieht.
      Mit meiner Kameliendecke geht es leider nur langsam voran, jetzt hat mich auch noch so ein fieser Virus lahmgelegt...
      Werde mich gleich mal wieder aufs Sofa quälen. Hab es fein, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  2. Guten Morgen Moni,
    das Nähkästchen schaut wirklich gut aus, so in weiß!
    So nach und nach nimmt ja alles etwas Farbe an!
    Du bist wirklich fleißig!
    Ich wünsche dir ein schönes We!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, moin liebe Manuela,
      es freut mich, dass es dir auch gefällt;-)
      Im Moment liege ich nur auf dem Sofa, mich hat so ein oller Virus lahmgelegt..
      Das Telefonat mit dir war sehr schön♥
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  3. Blaues Zimmer, rotes Zimmer... so adelig geht es bei Euch zu :o) Dein Nähkästchen ist perfekt für ein Schlösschen, und Deine Decke ist märchenhaft! Da wird Dein Gast sich königlich freuen.
    Hab´ ein schönes Wochenende und sei liebe gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, das hat sich so ergeben;-) Wir haben ja vorher in NRW gewohnt und damit die ganze liebe Familie auch genug Platz hat, haben wir selber nur ein klitzekleines Schlafzimmer♥
      Liebe ist...
      Hab auch einen schönen Sonntag, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  4. Hallo Puschilein,
    hihihi ich habe fast das gleiche Nähkästchen. Meines hat noch Beine mit Rollen dran :O) und Rilke liebe ich auch, vor allem dieses Gedicht! Dein Wohnstil ist bezaubernd, da würde ich mich auch wohlfühlen!
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, danke für deine lieben Worte♥
      Ich hätte auch sehr gerne einen Nähkasten mit Rollen, leider ist mir noch keiner über den Weg gelaufen..
      Dieses Gedicht (Herbst) passt jetzt so schön und ich finde es auch immer wieder sehr tröstend.
      Hab es fein liebe Astrid, viele liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  5. Liebe Moni,
    man staunt doch immer wieder, wie ein und dasselbe Teil sich durch Farbe verändert!!! Toll sieht Dein Nähkästchen jetzt aus! Und das Schränkchen auch!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      das Schränkchen ist eines meiner Lieblingsstücke♥
      Ich kann ja leider nicht alles weiß streichen, da würde der Liebste streiken. Aber immer mal ein bisschen;-)
      Hab es fein, einen schönen Sonntag wünscht dir die Puschi♥

      Löschen
  6. Liebe Puschi,
    sehr schön dein Post und toll dein Nähkasterl, ich hab auch ein mintfarbenes im Sommer gestrichen, ich hab meinen Schmuck drinnen aufbewahrt.
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mintfarben finde ich auch sehr schön♥ Wie hast du den Nähkasten den innen gestaltet? Ich hatte ja auch so einen kleinen mintfarbenen Nähkasten auf dem Trödel erstanden. Den wollte ich auch für Schmuck verwenden.
      Liebe Tanja ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Puschi♥

      Löschen
  7. Hallo liebe Puschkalina,
    uih...bist Du fleißig...so viele vollendete Projekte. Ich hab´ auch genauso solch ein Nähkästchen mit Farbe und Glaskugelgriffen aufgehübscht.
    Was so´n bißchen Farbe ausmacht....

    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      ich bin auch immer wieder aufs neue fasziniert. So kann man für kleines Geld die Wohnung etwas aufhübschen♥
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, hab es fein, Puschi♥

      Löschen
  8. Dein Nähkästchen ist so schön! Egal was dein Göga sagt, mach weiter damit :-)
    Das Schränkchen gefällt mir auch total gut!

    Hat es bei euch auch geschneit heute?

    Ich lass dir ganz herzliche Grüße hier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nööö, Schnee hat es hier nicht, aber es hat tüchtig gefroren, alle Dächer sind weiß und unser Auto wollte sich kaum öffnen lassen.....
      Mein Mann ist es ja schon gewohnt, dass immer mal wieder etwas anders aussieht, oder gelbe Wände (finde ich persönlich nicht schön) plötzlich weiß werden♥
      Sei ganz lieb zurück gegrüßt, Puschi♥

      Löschen
  9. Hallo liebe Puschkalina,

    es sieht wunderbar gemütlich bei euch aus! Die Häkeldecke ist ja HAMMER! Du hast bestimmt ewig gebraucht um sie fertig zu stellen, oder? Naja... ICH würde jedenfalls ewig brauchen! :)



    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ging fix, war in einer Woche fertig;-) Wenn es mich so richtig packt, geht es immer sehr schnell. Das kann ich von meiner Kameliendecke nicht behaupten.....
      Es freut mich, dass die Decke dir gefällt. In Natura sieht sie noch vieeeeel schöner aus♥
      Liebe Grüße, hab es fein, Puschi♥

      Löschen
  10. Liebe Puschi,
    bist du fleißig gewesen!Die Decke ist ja der Wahnsinn, ein absoluter Traum!!!!Aber auch die geweissten, wunderschönen Dinge, sind einfach nur obertoll!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen